Regionales / Gem. Bad Grund

Gem. Bad Grund

14.10.2019

Senioren fuhren in den Solling

von Petra Bordfeld

Weit über 100 Senioren aus Gittelde und Teichhütte bestiegen  auf Einladung des Arbeitskreises "Ältere Bürger"  insgesamt drei Busse, um mit ihnen durch Eisdorf, Dorste, Katlenburg-Lindau, Moringen sowie durch das Töpferdorf Fredelsloh, Dassel und über Neuhaus im Solling nach Uslar – Kammerborn zu fahren.

Weiterlesen

12.10.2019

Jugendbandfestival Westharz in der Kulturmühle

von Petra Bordfeld

In der Kulturmühle, der einstigen Gaststätte „Zur alten Mühle“, in Windhausen stand eine musikalische Premiere an. Denn mit der der Seesener Band Again - as good as new und der Oldenburger Schulband Thea GEOrge sollte das erste Jugendbandfestival Westharz aus der Taufe gehoben werden, was übrigens gelang.

Weiterlesen

12.10.2019

Gemeinsam Singen und Feiern

Die Singgemeinschaft MGV Gittelde/MGV Lasfelde veranstaltete traditionelles Herbstfest

von Herma Niemann

Alle aktive und fördernde Mitglieder der Singgemeinschaft MGV Gittelde/MGV Lasfelde waren am vergangenen Samstag zum traditionellen Herbstfest eingeladen. Rund 60 Gäste waren deshalb in das Schützenhaus in Gittelde gekommen, um einen bunten Nachmittag zu verleben.

Weiterlesen

11.10.2019

Neue Sitzgruppe für den Schülerteich

Das Gelände soll durch verschiedene Maßnahmen zu einem Freizeitgelände umgebaut werden

von Herma Niemann

Spaziergänger, die am Schülerteich in Gittelde ein wenig verweilen wollen, können sich jetzt auf einer neuen Sitzgruppe niederlassen. Am Freitag wurden die beiden Bänke und der Tisch offiziell durch den Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, den Ortsbürgermeister von Gittelde, Olaf de Vries, den Ortsrat und einige Einwohner offiziell eingeweiht und der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

10.10.2019

Stefan Armbrecht zum stellvertretender Ortsbrandmeister in Badenhausen ernannt

von Petra Bordfeld

Es gab ein besonderes Treffen von Gemeindebrandmeister Thomas Wenzel, Gemeindebürgermeister Harald Dietzmann, dem Kommando sowie Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Badenhausen vor deren Haus. Denn Löschmeister Stefan Armbrecht wurde zum stellvertretenden Ortsbrandmeister ernannt.

Weiterlesen

09.10.2019

Erstes Oldtimertreffen in Badenhausen

von Petra Bordfeld

Jörg Stolze, Simon Ohm, Gerd Eckert und Frank Nowag hatten schon lange überlegt, wo sie ein Oldtimertreffen ausrichten könnten, wo weder Aussteller noch Besucher zur Kasse gebeten werden. Als sie in Badenhausen mit Steffi Dörrier von der „Partyscheune“ sprachen, stand fest, dass sich das Gelände vom Posthof für einen Tag zum Ausstellungsgelände verwandeln wird.

Weiterlesen

 

08.10.2019

Viele wollten das Immergrün im Gotteshaus erleben

...von Petra Bordfeld

Sie luden zu einen vergnüglichen Evergreen-Programm in die St. Mauritius-Kirche Gittelde ein, mit dem sie es verstanden, das Gotteshaus in ein gut besuchtes Kabarett zu verwandelten. Die Rede ist von Eva Eppendorf (Sopran), Petra Vieth (Alt) und am Piano Annegret Grabenhorst, die sich als das Trio „Immergrün“ aus Goslar, das sich weit über die Grenzen der Stadt einen von Begeisterung getragenen Namen gemacht hat.

Weiterlesen

 

07.10.2019

Erntedanksammlung in Badenhausen und Windhausen

...Kirchengemeinde Badenhausen

Mit Bollerwagen zogen sie von der Kirche los, klingelten an vielen Türen und wurden freundlich empfangen: Die Kinder und Jugendliche aus den Kindergottesdiensten in Badenhausen und Windhausen waren am Erntedankwochenende unterwegs, um Gaben für den Altar zu sammeln.

Weiterlesen

 

 

05.10.2019

Eisdorfer Schützen proklamierten ihre Majestäten

...von Petra Bordfeld

Beim Schützenverein Eisdorf stand die Proklamation der neuen Majestäten an. Bevor aber geschah wurde unter den Klängen des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Eisdorf die Majestäten von 2018 von zu Hause abgeholt.

Weiterlesen

 

 

05.10.2019

10 Jahre Gipfelgottesdienst auf dem Pagenberg

...Kirchengemeinde Badenhausen

Willi Lange und dem Team des Oberhütter Chores ist es zu verdanken, dass der Pfarrverband Badenhausen/Windhausen mit dem Platz am Gipfelkreuz auf den Pagenberg einen wunderschönen Open-Air Gottesdienstplatz bekam. Julian und Jürgen Wedekind haben in diesem Jahr diesen Platz hergerichtet, so dass jetzt zum Gottesdienst in 2700 dm Höhe eingeladen werden konnte.

Weiterlesen

 

04.10.2019

Heinrich der Vogler schaute einst auch in Badenhausen vorbei

...von Petra Bordfeld

Es waren nicht „nur“ Badenhäuser, die Platz in der Kirche St. Martin nahmen, um mit Prof. Dr. phil. habil. Bernd Ulrich Hucker, in die Zeitgeschichte abzutauchen, in welcher Heinrich der Vogler (876 bis 936) auch in Badenhausen vorbeigeschaut hat.
Thomas Burgardt, erster Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Badenhausen, brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, so zahlreiche Gäste begrüßen und den Mitbegründer des Instituts für Geschichte und historische Landesforschung für diesen Abend gewinnen zu können.

Weiterlesen

01.10.2019

450 Euro für die Jugendfeuerwehren

von Herma Niemann

Über eine Spende in Höhe von 450 Euro können sich die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Bad Grund freuen. Kristin Rosenthal, Gemeindejugendfeuerwehrwartin, und der Gemeindebrandmeister Thomas Wenzel nahmen das Geld vor kurzem von Klaus Bock (Vorsitzender CDU) und Jens Schimpfhauser (stellvertretender Vorsitzender) entgegen.

Weiterlesen

 

 

01.10.2019

Märchental öffnete für einen Nachmittag seine Pforten

Auch die Bremer Stadtmusikanten legten dort ein Päuschen ein

von Petra Bordfeld

Sarah Hoffmann und Gordon Dammeyer, die im Juli dieses Jahres das im einstigen Kesselteich gelegene, durchaus sagenumwogene Märchental von den beiden Hoffmanns aus Eisdorf übernommen haben, wollten zeigen, dass sie dabei sind, die 2000 Quadratmeter große, märchenhafte Fläche auf Vordermann zu bringen. Dafür hatten sie zu einem Tag der offenen Pforte geladen und durften sich über eine große Zahl von Interessenten mehrerer Generationen freuen.

Weiterlesen

01.10.2019

Beim Frauenfrühstück in Gittelde informierte ein Ranger

von Petra Bordfeld

Anna Haberer und Heide Neumann wollten das Frauenfrühstück zwar nicht im Nationalpark Harz ausrichten, aber dafür sorgen, das im Gemeindehaus der St Mauritius-Kirche diese grüne mit viel Leben gefüllte Oase vorgestellt wird. Und genau das tat Heinz Melzer aus Clausthal- Zellerfeld, der bereits seit 25 Jahren als Ranger in dem 2006 ins Leben gerufenen, ersten, länderübergreifenden Wald-Nationalpark tätig ist, der mit seinen insgesamt 25 000 Hektar etwa zehn Prozent des Harzgebietes abdeckt.

Weiterlesen

 

30.09.2019

Vorsitz und Gremien neu besetzt

Bei der Sitzung des Gemeinderates wurde Erich Sonnenburg zum Ratsvorsitzenden gewählt.

von Herma Niemann

Windhausen. Nach dem Tod von Manfred von Daak im Juli dieses Jahres galt es nun, auf der jüngsten Sitzung des Rates der Gemeinde Bad Grund Gremien neu zu besetzen. Zunächst wurde Erich Sonnenburg (SPD) als Nachfolger für von Daak einstimmig zum Ratsvorsitzenden gewählt. Sonnenburg dankte für das in ihn gesetzte Vertrauen: „Ich werde versuchen, dieses Amt im Sinne von Manfred so souverän auszufüllen, wie er es immer getan hat“.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Bad Grund

23.08.2019

Zirkeltraining brachte die Kids zum schwitzen

...Jugendpflege Bad Grund

Als Zirkeltraining bezeichnete man ursprünglich eine spezielle Methode des Konditionstrainings, bei der verschiedene Stationen, an denen jeweils eine spezifische Übung angelegt ist, nacheinander absolviert werden müssen. Andrea Reuper vom TSG Badenhausen brachte am Fitness-Day die Kinder richtig ins Schwitzen.

Weiterlesen

22.08.2019

Kuschelkissen aus Stoff nähen

...Jugendpflege Bad Grund

Besonders in den USA hat das Patchworken eine lange Tradition, wer kennt einen amerikanischen Film oder Serie in dem nicht eine Patchworkdecke auf dem Sofa oder dem Bett liegt? Diese "Flicktechnik" und das Anordnen mehrerer kleiner verschiedener Muster ist sehr beliebt. Im Rahmen des Ferienprogramms zeigte Annette Eckel von „Cut & sew“ den Kindern der Gemeinde Bad Grund (Harz) wie sie selber so ein schönes Patchworkprojekt für einen Kissenbezug umsetzen können.

Weiterlesen

22.08.2019

Zukunftsbergstadt trifft Harzsteine

(v) Am 25. August 2019 ist es soweit! Der Pavillon am Eichelberg in Bad Grund soll mit Euren HarzSteinen in ein Kunstwerk verwandelt werden - und Ihr seid hoffentlich alle mit dabei, wenn wir den Pavillon mit den HarzSteinen verschönern!

Wie könnt Ihr uns dabei helfen?
Ganz einfach: wir brauchen Eure Steine, um sie am 25. August in einer festlichen Aktion am Pavillon anzubringen.

Weiterlesen

22.08.2019

Schlüsselanhänger, Blumenstecker, Anstecknadeln und mehr aus Bügelperlen kreiert

...Jugendpflege Bad Grund

Wer kennt die bunten Perlen nicht noch aus der Schule oder dem Kindergarten…. Bügelperlen sind die perfekten Bastelpartner: Mit Ihnen lassen sich schier unendlich viele Kreationen zaubern – und jede davon ist ganz leicht zu machen. Die Kinder steckten die einzelnen Perlen auf die dafür vorgesehene Steckplatte.

Weiterlesen

 

 

20.08.2019

Abenteuer in der Wildnis

...Jugendpflege Bad Grund

Mit den Kindern in die Natur zu gehen finden viele Eltern schön als auch wichtig. Doch ehrlich gesagt finden es die Kinder manchmal nicht so spannend, durch den Park zu laufen. Wenn andere Kinder dabei sind, können sie sich hingegen stundenlang beschäftigen.

Weiterlesen

 

 

19.08.2019

Funkelnde Bilder gestaltet

...Jugendpflege Bad Grund

Fische, Schmetterlinge, Seepferdchen und andere Motive haben sich die Kinder der Gemeinde Bad Grund (Harz) mit Pailletten gestaltet. Auf einer Unterlage aus Styropor konnten die Kinder die glitzernden Pailletten in verschiedenen Farben mit kleinen Nadeln aufstecken.

Weiterlesen

 

 

17.08.2019

Aktionen beim Ferienprogramm waren wieder gut ausgebucht

Die hauptamtliche Jugendpflegerin der Gemeinde Bad Grund zieht eine positive Bilanz

...von Herma Niemann

Tolles Sommerwetter und keine Schule. Dank des umfangreichen Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund hatten in diesen Schulferien die Kinder keine Langeweile. Auch die Organisatorin, die hauptamtliche Jugendpflegerin Melanie Henschel mit ihrem Team, zieht eine positive Bilanz.

Weiterlesen

 

13.08.2019

Gemeinde erhält 350.000 Euro für neues Drehleiterfahrzeug

Ministerialdirigent Friedhelm Meier überreichte den Bedarfszuweisungsbescheid / Feuerwehrkameraden für Einsatz beim Moorbrand in Meppen geehrt

...von Herma Niemann

Als eine „angenehme Tagesordnung“ bezeichnete der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, den Termin im Feuerwehrgerätehaus in Bad Grund am Donnerstag. Der Ministerialdirigent Friedhelm Meier war als Vertreter des Staatssekretärs Stephan Manke (Niedersächsisches Innenministerium) zusammen mit Thomas Behnke (Sachbearbeiter Kommunalabteilung im Innenministerium) an dem Tag mit gleich mit zwei positiven Nachrichten in die Bergstadt gekommen.

Weiterlesen

13.08.2019

16 Jäger suchten den Schatz und fanden ihn am Fuße des Hoppe Gedenkstein.

...Jugendpflege Bad Grund

Die Schatzkiste war aber verschlossen mit einer Kette und einem Vorhängeschloss.Nun wurde die Kiste zur Steinbühlhütte geschleppt um dort nach dem Schlüssel zu suchen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Badenhausen

08.10.2019

Kirchliche Nachrichten für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Badenhausen

  • Samstag, 19.10. 17.00 Silberne Konfirmation
  • Samstag, 26.10. 10.00 Kindergottesdienst
  • Sonntag, 27.10. 17.00 Konzert des MGV „Gib der Jugend eine Chance“
  • Donnerstag, 31.10. 11.00 Familiengottesdienst: Komm wir bauen eine Kirche

Weiterlesen

04.09.2019

Oberhütte ist bald auf erneuerter K 422 zu erreichen

...von Petra Bordfeld

Wer von der K 421 nach Oberhütte fahren möchte, wird nach dem Abbiegen von einer Ampel „ausgebremst“, wenn sie rot ist. Denn die Zufahrt in den Badenhäuser Ortsteil ist ebenfalls eine Kreisstraße und wird im Einfachausbau erneuert.
Da die Fahrbahn nicht mehr tragfähig ist, muss sie auf einer Länge von 240 Meter grundhaft ausgebaut werden.

Weiterlesen

03.09.2019

80 Kinder wollten eine Nacht ohne Eltern erleben

...von Petra Bordfeld

Die Teamerinnen und Teamer der Kindergottesdienste Windhausen und Badenhausen sowie Pfarrer Thomas Waubke hatten zur traditionellen Übernachtung im und am Gemeindehaus Badenhausen geladen. Da diesen Nachmittag und die Nacht ohne Eltern 80 Mädchen und Jungen ab drei Jahren erleben wollten, durften in der St. Martin-Kirche ebenfalls die Schlafsäcke ausgerollt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Badenhausen errichtete schließlich noch ein Schlafzelt.

Weiterlesen

29.08.2019

Mit Druckluft arbeiten, ein Modell fräsen und einen Aufzug programmieren

Der Info-Truck der Stiftung NiedersachsenMetall machte an der Oberschule Badenhausen Halt/Schüler konnten mit praktischen Übungen arbeiten

...von Herma Niemann

Zwei Tage lang konnten die Schüler der Oberschule Badenhausen aktiv und praktisch Berufsluft schnuppern. Der Metall- und Elektronik-Infotruck der Stiftung NiedersachsenMetall machte an zwei Tagen dort halt, um den Schülern der achten und neunten Klassen einen ersten Einblick in künftige Berufe zu gewähren.

Weiterlesen

 

28.08.2019

Charlottenhof feiert Jubiläum und Sommerfest

...von Petra Bordfeld

Das Team des Alten- und Pflegeheims „Charlottenhof“ Badenhausen lädt am Samstag, 14. September zu einer Doppelfete ein. Denn während des traditionellen Sommerfestes wird auch das 30jährige Bestehen dieser Einrichtung in der Ortschaft gefeiert.

Weiterlesen

 

 

23.08.2019

Frühstücken auf die Amerikanische Art

Bei der letzten Aktion des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund ging es süß, aber auch herzhaft zu

...von Herma Niemann

Bacon, kleine Würstchen, Eier sowie Pancakes mit Ahornsirup, Toast Butter und Marmelade. Diese Zutaten gehören zu einem üppigen Amerikanischen Frühstück dazu. Bei der letzten Aktion des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund wurde auf diese Amerikanische Art zusammen gefrühstückt. Zunächst jedoch erklärte de hauptamtliche Jugendpflegerin, Melanie Henschel, den Kindern, was ein solches Frühstück ausmacht.

Weiterlesen

15.08.2019

Offenes Haus für interessierte Besucher

Die NaturFreunde Badenhausen hatten zum traditionellen Sommerfest eingeladen

...von Herma Niemann

Schon seit vielen Jahren laden die NaturFreunde (Ortsgruppe Badenhausen) einmal im Jahr zu ihrem Sommerfest auf das Gelände des NaturFreunde Hauses am Waldrand ein. In diesem Jahr hatte der Verein das Fest zum Anlass genommen, interessierten Besuchern auch gleichzeitig die fertig gestellten Renovierungs- und Sanierungsarbeiten vorzustellen, was auch viele der rund 80 Besucher nutzten.

Weiterlesen

 

10.08.2019

Klammermäuse gebastelt

...Jugendpflege Bad Grund

Dieses Jahr wurden, mit dem Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Badenhausen, unter der Leitung von Eveline Leuschner, wunderschöne kleine Klammermäuse erschaffen.

Weiterlesen

 

 

09.08.2019

Selber Pizza backen ist ganz einfach und schmeckt einfach gut

...Jugendpflege Bad Grund

Die meisten Kinder backen und kochen gern. Wer sich einmal als Koch versuchen wollte, kam einfach zum Pizzabacken ins Jugendcafé Badenhausen. Bei Pizza backen kann wenig schief gehen und am Ende des gemeinsamen Werkens stand sogar noch ein essbares Ergebnis zur Verfügung.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Eisdorf

08.10.2019

Walderlebnistag des Turnkreises Osterode

...von Petra Bordfeld

Der Turnkreis Osterode lädt alle Kinder im Altern von fünf bis 14 Jahren zum Walderlebnistag ein. Der findet am Samstag, 26. Oktober, statt und startet um 13 Uhr an der Sporthalle in Eisdorf. Auf die Entdecker werden bei der kleinen Wanderung spannende Aufgaben warten.

Weiterlesen

05.09.2019

Kartenvorverkauf für die zwölfte Eisdorfer Nacht startet am kommenden Sonntag

...von Petra Bordfeld

Die Vorbereitungen für die bereits zwölfte „Eisdorfer Nacht“, die gleichzeitig das sechste Oktoberfest sein wird, laufen bereits auf Hochtouren, auch wenn dazu das Kultur- und Sportzentrum (KuS) erst am Samstag, 26. Oktober, ab 18.30 Uhr seine Pforten öffnen wird.

Weiterlesen

09.08.2019

Kartenvorverkauf für die zwölfte Eisdorfer Nacht startet bald

...von Petra Bordfeld

Die Vorbereitungen für die bereits zwölfte „Eisdorfer Nacht“, die gleichzeitig das sechste Oktoberfest sein wird, laufen bereits auf Hochtouren, auch wenn dazu das Kultur- und Sportzentrum (KuS) erst am Samstag, 26. Oktober, ab 18.30 Uhr seine Pforten öffnen wird.

Weiterlesen

24.07.2019

Viele Kids fanden das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde

von Petra Bordfeld

Eisdorf. Der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund hatte traditionsgemäß in Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund alle kleinen Pferdenärrinnen und -narren zu einem Schnupperkurs auf den Reitplatz in Eisdorf geladen.

Weiterlesen

 

 

20.07.2019

Wehr und Spielmannszug hatten zwei Gründe zum Feiern 

...von Petra Bordfeld

Die Freiwillige Feuerwehr Eisdorf und der Löschzug Willensen hatten zum traditionellen Hoffest rund ums Gerätehaus geladen, während dem auch das 60jährige Bestehen ihres Spielmannszuges gefeiert wurde. Und viele Bürger fast jeden Alters wollten es sich nicht nehmen lassen, dabei zu sein. Denn für den Ohren- und den Gaumenschmaus war bestens gesorgt. Die Kleinen Gäste wiederum freuten sich riesig, eine Hüpfburg erobern zu dürfen. 

Weiterlesen

 

11.07.2019

Eine Wanderung durch die Sommernacht in Eisdorf

...Jugendpflege Bad Grund

Die Kinder der Gemeinde Bad Grund (Harz) konnten gemeinsam mit dem TSC-Eisdorf durch die dunkle Nacht wandern. Vom Treffpunkt am Schützenhaus in Eisdorf ging es Richtung Wald und Feld zunächst Richtung Forsthaus. Dort konnten sich die Kinder mit Brezeln, Süßigkeiten und Getränken stärken, bevor es weiter durch die Nacht ging.

Weiterlesen

 

14.06.2019

Störche sollen in Eisdorf heimisch werden

...von Petra Bordfeld

Um zwei wichtige Objekte ging es während der Sitzung des Ortsrates Eisdorf. Zum einen bekundete Herbert Lohrberg, erster Vorsitzender der „Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf“ (DoLeWo) die Tatsache, dass der Vertrag für eine Scheune in diesem Monat unterschrieben wird, und dass der Verein auf finanzielle Unterstützung seitens des Ortsrates hofft. Zum anderen ließ Stefan Rutzen durchblicken, dass viele Eisdorfer Bürger vorhaben, am Rückhaltebecken „Goldbach“ eine Storchennisthilfe zu errichten.

Weiterlesen

05.06.2019

45 Teams gaben beim Preisschießen 3088 Schüsse ab

...von Petra Bordfeld

Der Schützenverein Eisdorf hatte zu seinem traditionellen Preisschießen ins Vereinsheim geladen und durfte sich über 135 Schützen freuen, die in 45 Mannschaften an drei Tagen stolze 3 088 Schüsse abgeben haben. Angelegt wurden die KK-Gewehre des Ausrichters, das Finale wiederum wurde mit dem Luftgewehr entschieden. 

Weiterlesen

 

 

31.05.2019

Zweiter Dorfmarkt lockte viele Generationen nach Eisdorf

...von Petra Bordfeld

Das Interesse am zweiten Eisdorfer Dorfmarkt, der im Mitteldorf zum Verweilen einlud, war mindestens genau so groß wie bei der Premiere. So durften Sabine Armbrecht, Theo Knipping und Wolfgang Schmid, das Organisationsteam um Dietmar Lange, sehr zufrieden sein, und schon in die Planung es dritten Dorfmarktes einsteigen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Gittelde/Teichhütte

01.10.2019

Reithalle wurde zur Jugendherberge

von Petra Bordfeld

Gittelde. Auch wenn die Ferien schon längst vorbei waren, hatte der Reit- und Fahrverein Teichhütte zu einem von Spiel und Spaß geprägten Aktionstag geladen, dessen Höhepunkt die Übernachtung in der Reithalle Gittelde war. Die große Mädchenschar von über dreißig Kindern, von der sich auch der einzige männliche Teilnehmer nicht abschrecken ließ, packten Luft- oder Faltmatratzen, Decken, Kopfkissen und Schmusetier zusammen und machten sich am Nachmittag mit Sack und Pack auf den Weg zur Reitanlage.

Weiterlesen

30.08.2019

Seit einem Tanzabend ein Paar

Ursel und Werner Schaper aus Gittelde feiern heute ihre Goldene Hochzeit

...von Herma Niemann

Am heutigen Freitag können Ursel und Werner Schaper ihre Goldene Hochzeit feiern. Kennen gelernt haben sich die beiden am 28. Januar 1969 bei einem Tanzabend in der Stadthalle in Clausthal-Zellerfeld. Da habe es „gefunkt“, wie Werner Schaper es schmunzelnd formuliert, obwohl die beiden sich schon vorher bei den Zugfahrten auf dem Weg zur Schule mehrmals gesehen hätten.

Weiterlesen

29.08.2019

Markttreiben auf dem Alten Schulhof

Der Heimat- und Geschichtsverein Gittelde hatte zum Hobby- und Handwerkermarkt eingeladen.

von Herma Niemann

Gittelde. Das Handwerk zeigte sich am Samstag von seiner schönsten Seite. Bereits zum dritten Mal hatte der Heimat- und Geschichtsverein Gittelde (HGV) zum Hobby- und Handwerkermarkt auf den Alten Schulhof eingeladen. 16 Aussteller waren bei bestem Sommerwetter dabei und präsentierten ihre vielfältigen und kreativen Angebote. Verspielte Körnerkissen in bunten Farben, Taschen, Schmuck und kreative Ton-Dekorationen, Honig, alles wurde selbst hergestellt und liebevoll präsentiert.

Weiterlesen

26.08.2019

Zweites Weinfest auf dem Alten Schulhof

...von Herma Niemann

Da das kleine Weinfest im vergangenen Jahr aufgrund der guten Nachfrage und Resonanz ein voller Erfolg war, wird es auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Deshalb lädt der Förderverein der DLRG Ortsgruppe Westharz am Samstag, 14. September, ab 17 Uhr, zum geselligen Beisammensein ein.

Weiterlesen

 

 

23.08.2019

Partyhits und Punkrock bis in die Nacht

Der Junggesellenklub Gittelde hatte zur Sommerparty auf den Alten Schulhof eingeladen

...von Herma Niemann

Rundum gelungen. Der Alte Schulhof füllte sich am Samstag schnell mit zahlreichen Besuchern, die an der traditionellen Sommerparty des Junggesellenklubs Gittelde teilnehmen wollten. Und, es war zugleich eine kleine Premiere. Denn anlässlich des Jubiläums von 20 Jahren Sommerparty, gab es in diesem Jahr gleich zweimal Live-Musik, die bei den Zuschauern sehr gut ankam.

Weiterlesen

 

21.08.2019

56 Spender kamen zum Butspendemobil nach Teichhütte

...von Petra Bordfeld

Auf Initiative der DRK-Ortsvereine Gittelde und Windhausen legte das Blutspendemobil des DRK erneut in der Gemeinde Bad Grund ein Stopp ein. Als der Truck auf dem Parkplatz des Edeka-Neukaufs zum Stehen kam, wurde er nicht nur angeschaut und bestaunt, sondern auch betreten.

Weiterlesen

 

 

20.08.2019

Ein aufregender Tag auf dem Sportplatz in Gittelde

...Jugendpflege Bad Grund

Mächtig was los war am letzten Samstag auf dem Gittelder Sportplatz. Der MTV-Gittelde lud die Kinder der Gemeinde Bad Grund (Harz) zu Spiel & Spaß ein. Die Kinder konnten sich mit allerlei verschiedenen Geräten und Spielsachen beschäftigen und sich richtig austoben.

Weiterlesen

 

 

15.08.2019

Gelungene Ferienpassaktion des RFV Teichhütte

...von Petra Bordfeld

20 Mädchen und Jungen machten sich auf den Weg zur Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Teichhütte nach Gittelde, um dort im Rahmen der Ferienpassaktionen der Gemeinde Bad Grund am "Schnupperreiten" teil zu nehmen.

Weiterlesen

 

 

22.07.2019

Beim Frauenfrühstück Gittelde gab es einen Bachblüten Überblick

von Petra Bordfeld

Während des traditionell sehr gut besuchten Frauenfrühstücks, zu dem Anna Haberer und Heide Neumann seit zehn Jahren in den Gemeinderaum der St. Mauritius-Kirche einladen, rief diesmal Sabine Wellmann in die Welt der Bachblüten ein. Die Heilpraktikerin erläuterte die richtige Anwendung, die Darreichungsformen sowie die Notfall-Mischung und stellte zwei ausgewählte Bachblüten vor, die jeder Mensch immer mal wieder gut brauchen kann.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Willensen

30.07.2019

Zwei HexentrailTeams dürfen sich freuen

...von Petra Bordfeld

Die Freude für die zwei Willensener HexentrailTeams „Just friends“ und „Just friends Harzfieber“ war groß, als sie je eine Spende in Höhe von 300 Euro entgegennehmen durften. Die Überbringer waren die Gruppe „Just friends“ und die Löschgruppe Willensen der Freiwilligen Feuerwehr Eisdorf.

Weiterlesen

12.02.2019

Neujahrsempfang und Bürgerehrung in Willensen

von Petra Bordfeld

Ein Schwerpunktthema des bereits fünften Neujahrsempfangs im Willensener Dorfgemeinschaftshaus waren neben den Ereignissen in 2018 die Bürgerehrung und das Thema „Ehrenamt“. Genau dafür rührte Ortsvorsteher Hartmuth Nienstedt die Werbetrommeln. Er sei überzeugt davon, dass es trotz aller Mühen, Sorgen, und Plagen auch Spaß machen und eine Bereicherung für alle Seiten sein könne.

Weiterlesen

09.02.2019

Feuerwehr Eisdorf und Löschgruppe Willensen haben ein stürmisches Jahr hinter sich

...von Petra Bordfeld

„2018 begann stürmisch, denn genau zehn Jahre nach „Kyrill“ fegte „Frederike“ über uns hinweg und verschonte uns dabei auch nicht“, mit dieser Feststellung begann der stellvertretende Ortsbrandmeister Thorben Siewke die im Feuerwehrhaus Willemsen ausgerichtete Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eisdorf und der Löschgruppe Willensen.

Weiterlesen

29.05.2018

Willensener Spielplatz bei bestem Wetter und mit bester Laune eröffnet

...von Petra Bordfeld

„Ich glaube, was wir hier in letzten Jahren geschaffen haben, kann sich sehen lassen und wir alle können mit Recht stolz darauf sein“, Worte von Willensens Ortsvorsteher Hartmuth Nienstedt während der offiziellen Eröffnung des multifunktionalen Aufenthaltsbereichs, der sich neben dem Dorfgemeinschaftshaus (DGH) befindet.

Weiterlesen

 

 

08.05.2018

Erstes Maibaumfest in Willensen zog Gäste aus nah und fern an

von Petra Bordfeld

Freunde des  Harzer Hexentrail Teams "just friends" und die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Willensen sorgten auf dem Pfingstanger in Willensen für eine Premiere, die weit zu sehen war: Sie sorgten nämlich dafür, dass genau auf dem Platz der erste Maibaum aufgestellt wurde. Und es kamen viele Bürger fast jeden Alters aus nah und fern, um diesem atemberaubenden Spektakel beizuwohnen und das gelungene Aufstellen anschließend gebührend zu feiern.

Weiterlesen

 

12.04.2018

Pfingsten wird der neue Spielplatz in Willensen eingeweiht

...von Petra Bordfeld

Uwe Ernst, erster Vorsitzender der VzWWI (Verein zur Wahrung Willensener Interessen) stellte während der Jahreshauptversammlung die pflegetechnischen Arbeiten der Vereinsmitglieder in den Mittepunkt. Schwerpunkte seien die Grünanlagen am Dorfgemeinschaftshaus, am Feuerteich, der Lehmkuhle und sehr arbeitsaufwändig auch in der Gänsekuhle.

Weiterlesen

 

15.02.2018

Viele Worte des Dankes beim Neujahrsempfang in Willensen

von Petra Bordfeld

Hartmut Pinnecke, Christa Reinbrecht, Herbert Lohrberg, Astrid Schreiber, Philine Opel und Finja Opel hatten eines gemeinsam: Sie wurden während des Neujahrsempfang, zu dem Ortsvorsteher Hartmuth Nienstedt und Willensens Vereine geladen hatten, für ihre Verdienste und Leistungen geehrt.

Weiterlesen

 

 

03.02.2018

Feuerwehr Eisdorf und Löschgruppe Willensen sind ein starkes Team

...von Petra Bordfeld

Weil aus seiner Sicht die Wehren auch Lebensschulen sind, in denen ältere Kameradinnen und Kameraden ihre Erfahrung an Jüngere weiter geben und Generationen sich verbinden, sprach Pastor Wolfgang Teicke während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehrt Eisdorf und der Löschgruppe Willensen ein großes Dankeschön aus.

Weiterlesen

 

17.07.2017

Alte Burg braucht Nutzungskonzept

Kreisrat Marcel Riethig besuchte die Gemeinde Bad Grund. Unter anderem machte er Halt an der Alten Burg in Windhausen. Das historische Fachwerkgebäude braucht dringend eine Sanierung.

von Herma Niemann

Windhausen. Auf Einladung des Kreistagsabgeordneten Herbert Lohrberg (SPD) unternahm der Kreisrat Marcel Riethig am Donnerstag eine Rundreise durch die Gemeinde Bad Grund, um einige herausragende Einrichtungen kennen zu lernen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Windhausen

14.10.2019

Runder Tisch zog Bilanz vom Dorffest

von Petra Bordfeld

Alles in allem gab es auf der Sitzung des „Runden Tisches“ bei der Manöverkritik zum Dorffest 2019 positive Anmerkungen. Trotzdem kam der eine oder andere Verbesserungsvorschlag in die Diskussion. So müsste die Werbung verbessert und durchaus auch die Abendkasse geöffnet werden.

Weiterlesen

08.10.2019

Kirchliche Nachrichten für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Windhausen

  • Sonntag, 20.10. 10.45 Abendmahlsgottesdienst
  • Freitag, 25.10. 15.00 Kindergottesdienst
  • Freitag, 08.11. 15.00 Kindergottesdienst
  • 17.00 Martinsandacht und Laternenumzug
  • Sonntag, 10.11. 10.45 Gottesdienst

Weiterlesen

16.07.2019

Enten schwammen in Windhausen nicht um die Wette

...von Petra Bordfeld

Dafür, dass sich auch in diesem Jahr die gelben Enten im Rahmen der Ferienpassaktion der Gemeinde Bad Grund auf dem gut gefüllten Schlungbach in ihrer Schwimmschnelligkeit messen sollten, wollte traditionsgemäß die SPD Abteilung Windhausen sorgen. Doch leider machte ihr der Regen einen Strich durch die Rechnung. So war an dem Nachmittag nur dieses Schild zu sehen.

Weiterlesen

16.07.2019

Aus Buchstaben gestalten wurde Keilrahmen gestalten

...Jugendplfege Bad Grund

Der DRK Kindergarten Windhausen hat die Kinder der Gemeinde Bad Grund eingeladen Keilrahmen zu gestalten. Mit Glitzer, Acrylfarben, Kleber und verschiedenen Dekoteilen wurden die Leinwände zu echten Kunstwerken.

Weiterlesen

 

 

11.07.2019

Ein spaßiger Wettstreit in Windhausen

...Jugendpflege Bad Grund

Wie der Name schon verrät, ging es beim Juxwettkampf vom FC-Windhausen um einen spaßigen Wettkampf, der den Kämpfergeist der Kids aus der Gemeinde Bad Grund (Harz) und Umgebung weckte. Der FC-Windhausen hatte verschieden Stationen aufgebaut, die die Kinder mit Schnelligkeit und Geschick durchlaufen mussten.

Weiterlesen

 

 

06.07.2019

Eigenbetrieb der Gemeinde Bad Grund will Unimog leasen

Kämmerer und Betriebsleiter informierten die Betriebsausschussmitglieder über die möglichen Varianten bei der Anschaffung eines Neufahrzeuges

...von Herma Niemann

Zur Sicherstellung des Winterdienstes und zur größtmöglichen Auslastung im Sommerbetrieb plant der Eigenbetrieb der Gemeinde Bad Grund die Anschaffung eines sogenannten Großgeräteträger durch Abschluss eines entsprechenden Leasingvertrages. Über die Einzelheiten informierte sich am Montag der Betriebsausschuss in einer Sitzung im Rathaus in Windhausen.

Weiterlesen

03.07.2019

Windhausen erlebt eine Vorpremiere von UnRuhezeiten

...von Petra Bordfeld

Am kommenden Wochenende wird sich die ehemalige Gaststätte „Zur Alten Mühle“ wieder in die Kulturmühle von Windhausen verwandeln, die laut Initiative von Eike Weinreich zu einer Vorpremiere einlädt. Denn er wird seinen Film „UnRuhezeiten“, der bundesweit erst ab dem 10. Oktober in den Kinos anlaufen wird, am Samstag, 6. Juli, präsentieren. Übrigens wird an dem Abend auch der Grill „angeschmissen“.

Weiterlesen

 

27.06.2019

Windhausen war in Feierlaune

Das dritte Dorffest begeisterte in Windhausen erneut Ausrichter und Gäste

von Petra Bordfeld

Dass die Gemeinschaft in der Ortschaft Windhausen so wirklich Spitze ist, machte auch das dritte Dorffest deutlich. Denn an beiden Tagen waren nicht „nur“ die Einwohner vieler Generationen unterwegs, sondern ebenso viele Gäste aus nah und fern. Am Ende waren sich sowohl die Ausrichter als auch die Festteilnehmer/innen einig, dass dieses dritte Dorffest so fantastisch gelungen war, wie die beiden zuvorigen.

Weiterlesen

 

20.06.2019

Kindertagesstättenplanung der Gemeinde Bad Grund

...von Petra Bordfeld

Bei drei Kindertagesstätten in der Gemeinde Bad Grund wird in den beiden kommenden Jahren die Platzzahl erweitert. Zu diesem Entschluss kam der Ausschuss für Schule und Kindergarten der Gemeinde Bad Grund in seiner letzten Sitzung. Den Beginn macht hierbei die Kindertagesstätte in Badenhausen, die einen rund 200 m² umfassenden Anbau in Richtung des Bürgerparks erhalten soll.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 14.10.2019

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: