Regionales / Stadt Osterode / Förste/Nienstedt

Förste/Nienstedt

27.01.2021

Frau Holle hat es gestern gut gemeint

Auch in den Niederungen des Sösetals war der Winter gestern angekommen

von Corina Bialek

Die Wetterfrösche hatten es angekündigt, es würde Schnee geben auch in den Niederungen. Dennoch wird manch einer gesten Morgen überrascht gewesen sein, wieviel da über Nacht herunter gekommen war. 10 cm maß der Zollstock auf meiner heimischen Terrasse und die erste morgentliche Aktivität war Schneeschippen.

Weiterlesen

28.12.2020

Weihnachtswichtel zogen durch Förste und Nienstedt

... Stefan Gerke - FF Förste

Für den Nikolaus war es etwas zu spät, für den Weihnachtsmann etwas zu früh, also zogen wohl Weihnachtswichtel durch Förste und Nienstedt und stellten im Namen der Jugendfeuerwehr Förste und Nienstedt Geschenktüten an die Türen der Jugendfeuerwehrmitglieder.

Weiterlesen

12.12.2020

Pastor Uwe Rumberg-Schimmelpfeng stellte sich in Nienstedt und Eisdorf vor

von Petra Bordfeld

Nienstedt/Eisdorf. Pastor Uwe Rumberg-Schimmelpfeng stellte sich mit seiner Predigt in der St. Georg-Kirche zu Eisdorf und in der St. Martin-Kirche zu Nienstedt vor. Denn beide Kirchenvorstände haben während des Bewerbungsverfahrens festgestellt, dass sich wohl der richtige Mann für die freie Stelle in den Kirchengemeinden Nienstedt/Förste und Eisdorf/Willensen auf ihre Stellenzeige beworben hat.

Weiterlesen

09.12.2020

In Förste sollen ein Gebäude abgerissen und Strommasten erhöht werden

...von Petra Bordfeld

Ortsbürgermeister Bernd Fröhlich ließ während der Sitzung des Förster Ortsrats durchblicken, dass damit zu rechnen sei, dass die Bauruine des einstigen Gasthauses Cordes, welches in der Förster Straße 92 zu sehen ist, in absehbarer Zeit abgerissen wird.

Weiterlesen

08.12.2020

Spannbanner entwendet

von Corina Bialek

In der ersten Dezemberwoche wurde ein Spannbanner, der auf den alljährlichen Weihnachtsbaumverkauf der Forstgenossenschaft Förste auf der Marke hinwies, widerrechtlich demontiert und wohl auch entwendet. Das Banner war am Geländer der Sösebrücke angebracht.

Weiterlesen

 

 

07.12.2020

Weihnachtsfeier in der Tüte

Der Nikolaus war auch für die Senioren der Freiwilligen Feuerwehr Förste unterwegs

...Stefan Gerke - FFF

Da aufgrund der Pandemie in diesem Jahr auch die Weihnachtsfeier der Altersabteilung ausfallen muss, hat sich das Kommando der Feuerwehr Förste überlegt, die Altersabteilung trotzdem mit einem Präsent zu überraschen. Und so entstand die "Weihnachtsfeier in der Tüte".

Weiterlesen

 

03.12.2020

DRK Förste durfte sich über 70 Blutspender freuen

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Förste hatte in die Mehrzweckhalle dieser Ortschaft zum Blutspenden geladen und durfte sich am Ende über 70 Spenderinnen und Spender freuen, zu denen auch sieben Erstspender zählten. Sie alle befolgten die Corona-Auflagen und nahmen auch gerne kurze Wartezeiten in Kauf.

Weiterlesen

 

 

02.12.2020

Auf dem Nienstedter Kirchplatz erstrahlt ein Weihnachtsbaum

...von Petra Bordfeld

Wer in Nienstedt auf den Kirchplatz schaut, dem dürfte der strahlende Weihnachtsbaum nicht entgehen. Eigens dafür machten sich Mitglieder der HFB Förste und Nienstedter Bürger auf den Weg nach Marke. Dort suchten sie eine passende Nordmann Tanne aus. Diese wurde sorgsam transportiert, aufgestellt und einfühlsam mit großem Spaß mit Lichterketten versehen. Am Ende waren alle Mitwirkende mit ihrer Arbeit und jene, die zuschauten, sehr zu frieden.

Weiterlesen

 

25.11.2020

Bernd Fröhlich überreichte Jens Augat einen Förster Kalender

...von Petra Bordfeld

Da das 50- jährige Bestehen des Dorfmuseums in Förste aus bekannten Gründen leider nicht gefeiert werden durfte, bildeten Ursel Ostermeier, Christa Liedtke, Klaus Haase und Uwe Koch kurzentschlossen und unter der Leitung von Martina Binnewies eine Arbeitsgruppe der Heimatkundlichen Dorfgemeinschaft Förste/Nienstedt.

Weiterlesen

 

 

24.11.2020

Förster Bürger stiftete Weihnachtsbaum

...von Petra Bordfeld

Wer am ehemaligen Verwaltungsgebäude in Förste vorbeikommt, dem dürfte eine etwa acht Meter hohe, gut gewachsene Nordmanntanne ins Auge fallen. Dieses Schmuckstück stand bis vor kurzem auf dem Grundstück von Petja Peinemann. Jetzt hat er sich entschlossen, ihn der Ortschaft als Weihnachtsbaum zu spenden.

Weiterlesen

 

 

20.11.2020

Bücherzelle Förste glich schon wieder einer Rumpelkammer

von Petra Bordfeld

Schon im Juli dieses Jahres war die gelbe Lesezelle, die bereits vor fünf Jahren vor dem ehemaligen Verwaltungsgebäude in Förste aufgestellt wurde, ziemlich vermüllt gewesen. Die ehrenamtliche Betreuerin der gelben Zelle, Maren Wächter, und Regina Greger räumten alles wieder auf, was die kleinen und großen Leseratten sehr freute. Doch jetzt sah es wieder schlimm aus.

Weiterlesen

 

10.11.2020

Filmdreh zwischen Förste und Eisdorf

von Sabine Pusecker-Riebel

Letzten Freitag weckte ein Linienbus, der ständig auf dem Feldweg zwischen Förste und Eisdorf hin und her fuhr, die Aufmerksamkeit der Anwohner der Kunstbucht. Wie sich herausstellte waren Filmaufnahmen der Grund für den Pendelverkehr.  Im Inneren des Busses wurden Szenen für den Film "März" gedreht, der voraussichtlich im Winter 2021/2022 zu sehen sein wird.

Weiterlesen

 

29.10.2020

Künstler zeigen Rassismus die rote Karte

Zur Aktion "Nicht in meinem Namen! Wir gegen Rassismus" des TTC Förste meldeten sich Musiker mit entschlossenen Statements zu Wort.

...von Ralf Gießler

Für ein breites Medienecho sorgte unlängst die überaus erfolgreich gelaufene Aktion "Nicht in meinem Namen! Wir gegen Rassismus", initiiert vom TTC Förste. Die mit diesem Motto versehenen Trikots sind beschafft und wurden bereits der Öffentlichkeit vorgestellt (wir berichteten). Neben vielen Unterstützern ließen sich auch Musiker im Vorfeld gerne "vor den Karren" spannen, um über ihre Social-Mediaseiten auf das Vorhaben des TTCs aufmerksam zu machen:

Weiterlesen

28.10.2020

Gefiederte Schönheiten faszinierten trotz Hygienevorschriften

...von Petra Bordfeld

Der Vorstand und die Mitglieder des Geflügelzuchtvereins Osterode und Umgebung von 1890 wollten sich von Covid 19 keinen Strich durch die Rechnung der Tradition machen lassen und luden somit zur bereits 46. Sösetal-Rassegeflügelschau ein. Sie fand ebenso, wie die Schau der jugendlichen Züchter des Kreisverbandes Südhannover, in der Mehrzweckhalle Förste statt.

Weiterlesen

 

13.10.2020

Schütt'nhoff Förste / Nienstedt wird für 2022 eingeplant

von Petra Bordfeld

Schon lange brodelte die Gerüchteküche in den beiden Ortschaften, ob das Schütt'nhoff, der in diesem Jahr coronabedingt ausfiel, wohl 2021 stattfinden wird. Nun kann sich zurückgelehnt werden, denn weil es immer noch keine Antwort auf die Frage gibt, wie es mit der Corona-Pandemie weitergehen wird, haben die beiden Förster Schützenmeister Henning Töllner und Jürgen Herr zusammen mit den Schützenmeistern aus Nienstedt, Ingo Kassau und Jörg Lüer, den Entschluss gefasst, den Schütt'nhoff erst im Jahre 2022 auszugraben.

Weiterlesen

06.10.2020

Förster Grillhütte verwandelte sich zum Open Air-Probenraum

von Petra Bordfeld

Seit geraumer Zeit verwandelte sich am frühen Donnerstagabend einer jeden Woche die Grilhütte in Förste zu Probenraum der besonderen Art. Denn dort trafen und treffen sich bei gutem Wetter die Trommler und Trommlerinnen und der Spielleiter der Gruppe „Churas“ zu ihren Übungsstunden.

Weiterlesen

 

 

30.09.2020

Historische Kalender „Förste – Nienstedt 2021“ ein echter Verkaufsschlager

Nur noch Restexemplare vorhanden. Bei verbindlicher Bestellung ist eine Nachdruck möglich

...Heimatkundlichen Dorfgemeinschaft Förste - Nienstedt

Der Historische Kalender „Förste - Nienstedt 2021“ ist am vergangenen Sonnabend zu einem Verkaufsschlager geworden. Trotz teilweise schlechten Wetters verkauften die Mitglieder der Heimatkundlichen Dorfgemeinschaft Förste - Nienstedt den Kalender mit Bildmotiven aus den vergangenen 110 Jahren so häufig, dass nur noch Restexemplare von den 200 gedruckten Exemplaren vorrätig sind.

Weiterlesen

23.09.2020

Die Gerüchteküche hat gebrodelt

von Corina Bialek

Es wurde erzählt, die Grafenquelle sei an Nestle verkauft worden und die Reaktionen darauf waren, um es freundlich auszudrücken, sehr negativ. Schließlich steht Nestle in dem Ruf Wasserquellen auszubeuten, um das gewonnen Wasser dann teuer in Plastikflaschen zu verkaufen.

Weiterlesen

 

 

21.09.2020

TTC Förste stellt Anti-Rassismus-Trikots vor

Der Erfolg der Aktion "Nicht in meinem Namen! Wir gegen Rassismus" ist überwältigend.

von Ralf Gießler

Über 70 Förderer, ein erfreulich hoher Spendeneingang, Beteiligung namhafter regionaler Firmen, Sponsoren, Vereine, Organisationen, Parteien, Musiker, Bürger, nicht zu vergessen das große Medienecho... Kurzum, die Aktion "Nicht in meinem Namen! Wir gegen Rassismus" vom TTC Förste war ein voller Erfolg.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Do., 28.01.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 4 Veranstaltungen: