Regionales / Stadt Osterode / Förste/Nienstedt

Förste/Nienstedt

23.09.2020

Die Gerüchteküche hat gebrodelt

von Corina Bialek

Es wurde erzählt, die Grafenquelle sei an Nestle verkauft worden und die Reaktionen darauf waren, um es freundlich auszudrücken, sehr negativ. Schließlich steht Nestle in dem Ruf Wasserquellen auszubeuten, um das gewonnen Wasser dann teuer in Plastikflaschen zu verkaufen.

Weiterlesen

21.09.2020

TTC Förste stellt Anti-Rassismus-Trikots vor

Der Erfolg der Aktion "Nicht in meinem Namen! Wir gegen Rassismus" ist überwältigend.

von Ralf Gießler

Über 70 Förderer, ein erfreulich hoher Spendeneingang, Beteiligung namhafter regionaler Firmen, Sponsoren, Vereine, Organisationen, Parteien, Musiker, Bürger, nicht zu vergessen das große Medienecho... Kurzum, die Aktion "Nicht in meinem Namen! Wir gegen Rassismus" vom TTC Förste war ein voller Erfolg.

Weiterlesen

19.09.2020

Der Kauf des Grundstückes für das neue Gerätehaus rückt in Förste näher.

von Petra Bordfeld

Auf der Tagesordnung der Sitzung des Ortsrates Förste standen drei Bebauungsplanvorlagen, welche einstimmig angenommen wurden. Eine von denen befasst sich mit dem Grundstück, auf welchem das neue Gerätehaus der Ortsfeuerwehren Förste und Nienstedt entstehen soll.

Weiterlesen

16.09.2020

Historischer Kalender zum 50-jährigen Bestehens des Dorfmuseums

...Uwe Koch

Die Heimatkundliche Dorfgemeinschaft Förste-Nienstedt e.V. hat mit einem Spaziergang durch die Geschichte der Dörfer Neuland betreten: In diesen Tagen ist der erste Historische Kalender „Förste - Nienstedt 2021“ des rührigen Vereins erschienen. Anlass ist das 50-jährige Bestehen des Dorfmuseums in der ehemaligen Volksschule. An zwei Terminen soll der Kalender am 26. September und am 2. Oktober vor dem Edeka-Markt Sösetal in Förste verkauft werden.

Weiterlesen

10.09.2020

Große Freude über den zurückgekehrten Alltag im Kindergarten Förste

von Petra Bordfeld

„Alle sind darüber glücklich, dass der Alltag uns wieder hat“, so die Leiterin des Schwester-Wedemeyer-Kindergartens, Claudia Kaiser. Denn jetzt dürfen sich die Mädchen und Jungen wieder in den Gruppen treffen, in denen sie schon vor Corona anzutreffen waren. Die einzige Änderung klappt so gut, dass überlegt wird, diese vielleicht auch bei zu behalten.

Weiterlesen

03.09.2020

Sechs Ehrenamtsfonds in Nienstedt und Förste

...von Petra Bordfeld

Im Restaurantgarten des „Schwarzen Bären“ gab es ein großes Treffen von strahlenden Gesicherten. Denn Ortsbürgermeister Bernd Fröhlich und der Kommunal- und Qualitätsmanager der HarzEnergie, Frank Uhlenhaut, hatten Vertreter von sechs Vereinen und Verbänden aus Förste und Nienstedt dorthin zur Übergabe des Ehrenamtsfonds eingeladen.

Weiterlesen

 

01.09.2020

DRK Förste durfte sich über viele Blutspender freuen

von Petra Bordfeld

„Es ist gut gelaufen“, so die erste Vorsitzendes des DRK-Ortsvereins Förste, Gerda Schott. Damit meinte sie die gute Resonanz des Blutspendetermins, zu dem der DRK Ortsverein Förste mit Unterstützung des DRK Ortsvereins Nienstedt erstmals in die Förster Mehrzweckhalle geladen hatte.

Weiterlesen

 

 

10.08.2020

Verwildertes Förste und Nienstedt 

von Corina Bialek

„Wenn Corona nicht den Schütt’nhoff hätte ausfallen lassen, dann sähen die Straßengossen wesentlich besser aus und der Goldbach würde nicht stinken“, darin sind sich die Förster und Nienstedter Bürger einig. Denn irgendwie scheint auch nach Auffassung des Ortsrates die Stadt völlig vergessen zu haben, dass die Straßenränder zu einer großen „Spielwiese“ für Unkräuter der unterschiedlichsten Art geworden sind.

Weiterlesen

 

29.07.2020

Ortswehr Förste darf sich über Desinfektionsgel freuen

...von Petra Bordfeld

Robin Schlenczek seines Zeichens Förster Bürger, aber auch Geschäftsführer des Dr. Taffi-Kosmetik-Vertriebs Deutschland und Österreich wollte der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Förste etwas überreichen, was nicht mit Kosmetik, sondern mit Gesundheit zu tun hat.

Weiterlesen

 

 

25.07.2020

Im Mühlenanger gibt es ein Insektenparadies

...von Petra Bordfeld

Peter Stange hat sich überlegt, dass er seiner alles andere, als kleinen Rasenfläche, die hinter seinem Haus im Förster Mühlenager gelegen ist, teilweise insbesondere bienenfreundlich umgestalten könnte. Er zögerte nicht lange, durchstöberte Samenregale in diversen Geschäften nach schönen Gewächsen. Erst einmal grub er einige Quadratmeter Rasenfläche um. Mit dem Aussäen der erworbenen Blumensamen realisierte er seine Idee.

Weiterlesen

 

24.07.2020

Bücher für die Förster Lesezelle bitte nicht mehr auf den Boden legen

...von Petra Bordfeld

Die gelbe Telefonzelle vor dem ehemaligen Verwaltungsgebäude in Förste gehört schon lange zum Alltagsbild. Denn sie wurde auf Initiative der Leseprojekt-AG der Grundschule Sösetal in Förste im Oktober 2015 dort aufgestellt und zu einer Bücherei umfunktioniert. Sie wird übrigens von kleinen Leseratten ebenso genutzt, wie von Erwachsenen.

Weiterlesen

 

21.07.2020

Susann Ahrberg verlässt nach 22 Jahren die GS im Sösetal

von Petra Bordfeld

Zwar fiel die geplante große Abschiedsfeier, an welcher auch die Schulkinder sehr gerne mitgemacht hätten, Corona zum Opfer. Trotzdem wollte Susann Ahrberg, die 22 Jahre die Grundschule Sösetal geleitet hat, das Schiff nicht einfach so verlassen, welches sie so lange Zeit durch nicht immer ruhiges Meer gesegelt hat. In einem vorgegebenen Zeitfenster trafen sich die Gäste im Innenhof der Schule.

 

Weiterlesen

 

11.07.2020

Ortsrat Förste sieht Feuerwehrhaus und Kunstbucht als vordringlich

von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Ortsrates Förste kam das Gespräch auch auf die neuen Geländer an der Sösebrücke. Man war sich einig, dass sie zwar sehr schön aussehen, aber durch ihre Höhe die Sicht in Richtung Förste noch mehr erschweren, als ihre Vorgängerinnen. Es tauchte die Idee auf, entweder einen Spiegel aufzustellen, oder vielleicht sogar für Kreisverkehr zu sorgen.

Weiterlesen

 

07.07.2020

Pastor Wolfgang Teicke in den Ruhestand verabschiedet

...von Petra Bordfeld

Coronisch gesehen war die St. Martin-Kirche in Nienstedt voll besetzt, und jeder Gottesdienstteilnehmer fand unter seinem Platz ein Party-Set vom Kirchenvorstand. „.Das ist der Ersatz für ein rauschendes Abschiedsfest, bei dem ich heute gern der meistumarmteste Mann des Sösetals gewesen wäre“, so Pastor Wolfgang Teicke.

Weiterlesen

 

 

25.06.2020

Schütt'nhoff 2015 - Sturm auf die erste Barrikade

von Corina Bialek

Nach dem ganzen Vorgeplänkel wird es jetzt ernst. Die erste Ehrung muss absolviert werden und die erste Barrikade im Pfingstanger muss beseitigt werden, damit die Kompanien ihre Zug durch's Dorf fortsetzen können.

Weiterlesen

 

 

22.06.2020

Verkehrsunfall bei Klein Förste

von Corina Bialek

Zu einem Unfall mit einem verletzten PKW Fahrer kam es am vergangenen Samstag gegen Mittag auf der K431 kurz hinter Förste. Der Fahrer war in Richtung Dorste unterwegs und kam aus bislang unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen touchiert der Wagen einen Baum und prallt im weiteren Verlauf frontal gegen den nächstfolgenden Baum.

Weiterlesen

 

17.06.2020

Schütt'nhoff 2015 - Auf zum ersten Umzug

von Corina Bialek

Es geht voran mit unsere Fotosichtung vom Schütt'nhoff Förste/Nienstedt von 2015. Für alle, die nochmal in Erinnerungen schwelgen wollen, hier also die Bilderstrecke vom Antreten zum ersten Umzug mit Barrikaden am Samstag, 23.05.2015 auf der Wiese hinter der Grundschule und dem anschließenden Abmarsch.

Weiterlesen

 

 

11.06.2020

Zwei Wehren sagten Dankeschön und auf Wiedersehen

...von Petra Bordfeld

Worte des Dankes für die fast sieben Jahre während gute Zusammenarbeit vernahm Pastor Wolfgang Teicke, als er nach dem Gottesdienst die St. Martin-Kirche in Nienstedt auf der Seite verließ, wo die Treppe Richtung Förste führt. Dort hatte sich eine Abordnung der Freiwilligen Ortsfeuerwehren Nienstedt und Förste sowie die Jugendfeuerwehr zum Spalier aufgestellt.

Weiterlesen

 

09.06.2020

Es hätte so schön werden können...

Impressionen vom Ausgraben des Schütt'nhoff 2015

von Corina Bialek

Eigentlich hätte gestern der Schütt'nhoff Förste/Nienstedt begraben werden sollen und damit wäre auch das bunte Treiben an zwei langen Wochenenden zu Ende gegangen. Alles war geplant, Musikzüge für die Umzüge gebucht, auch Ideen für die Barrikaden waren bereits gereift, als dieses kleine, fiese Corona-Virus um die Ecke kam und allem ein Ende machte, bevor es überhaupt angefangen hatte.

Weiterlesen

 

09.06.2020

Müll auf dem Parkplatz beim Kiesschacht

...von Petra Bordfeld

Auf dem gegenüber vom Kiesschacht an der Eisdorfer Straße gelegenen Parkplatz haben Unbekannte Müll „eingeparkt“. Neben einem nicht gerade kleinen und mit Kleidung sowie anderen Stoffen gefüllten Karton sind Autoreifen und andere Gummiteile zu sehen.

Weiterlesen

 

 

 

Veranstaltungen
So., 27.09.2020

Die nächsten 5 Veranstaltungen: