Politik / Wirtschaft / Bildung / Bildung

Bildung

03.06.2021

NABU-Infohotline steht allen Natur-Interessierten offen

Beratung zu Naturschutzthemen am Telefon

...NABU

Hannover – Das Interesse an Themen rund um den Natur- und Umweltschutz steigt rasant an. Viele Menschen zwischen Borkum und Duderstadt, zwischen Cuxhaven und Göttingen melden sich beim NABU, um Beratung „zu einem bunten Reigen von Themen zu erhalten, der immer größer wird“, berichtet Rüdiger Wohlers vom NABU Niedersachsen.

Weiterlesen

01.06.2021

Warme Meere in der Frühzeit der Erde?

Forscher der Universitäten Göttingen, Köln und Århus errechnen Wassertemperaturen der ersten Ozeane

(pug) Seit Jahrzehnten wird kontrovers über die Wassertemperaturen der ersten Ozeane auf der Erde diskutiert. Aufgrund der damals schwächeren Sonneneinstrahlung könnten die Ozeane sehr kalt gewesen sein, vielleicht sogar gefroren. Auf der anderen Seite könnte ein extremer Treibhauseffekt durch die damals sehr dichte CO2-Atmosphäre zu Meerestemperaturen um die 70 Grad Celsius geführt haben.

Weiterlesen

28.05.2021

Martin Hoff leitete virtuellen Wassersportkurs der VHS

...von Petra Bordfeld

Lerbach. Vor 16 Jahren entschloss sich Martin Hoff als Dozent für den Bereich Wassersport an der damaligen Kreisvolkshochschule (KVHS) Osterode anzutreten, weil er dazu beitragen wollte, dass Bootsführerscheine der unterschiedlichsten Art auch im Binnenland gemacht werden konnten. Daran sollte sich auch nichts ändern als aus dieser Institution die Geschäftsstelle der VHS Göttingen-Osterode wurde. Und weil er der Corona-Pandemie zum Trotz die Bugwelle der Interessenten/innen nicht abflauen lassen wollte, und das VHS-Team voll hinter ihm steht, wagte er den Schritt in die virtuelle Welt.

Weiterlesen

26.05.2021

Was ist eigentlich Resilienz?

Beim digitalen Steiger Abend drehte sich alles um das Thema Resilienz in der Pandemie

...von Franziska Mau

Was ist eigentlich Resilienz? – Diese Frage stellten sich auch die Steiger-College Mentoren Lydia Vogelsang und Jannik Hochmuth als sie von Organisatorin Dipl. Psych. Annerose Dietz um einen Beitrag zum digitalen Steiger Abend zum Thema „Resilienz in der Pandemie“ gebeten wurden.

Weiterlesen

20.05.2021

Mit Apps gegen die Krise?

Forschungsprojekt der Universität Göttingen untersucht Akzeptanz und effektiven Einsatz von Coronavirus-Tracing-Apps

(pug) Wie kann mit Apps wie der Corona-Warn-App die Pandemie bekämpft werden? Wie können Bürgerinnen und Bürger mit ihren Daten dazu beitragen, gesellschaftliche Krisen zu bewältigen, ohne dass ihnen dadurch Nachteile entstehen? Welche Rolle spielen technologische Konfigurationen und regulatorische Bedingungen für den Erfolg von solchen Apps? 

Weiterlesen

17.05.2021

Verarmte Flora in Wiesen und Wäldern gefährdet Insekten

Verbundprojekt mit Beteiligung der Universität Göttingen beobachtet weniger Insekten bei sinkender Biodiversität

(pug) Wo die pflanzliche Vielfalt zurückgeht, nimmt die Diversität der Insekten und damit die Biodiversität als Ganzes ab. Auf intensiv genutzten Wiesen und Weiden sowie in dunklen Buchenwäldern fehlen auf wenige Pflanzenarten spezialisierte Insekten, da dort ihre Futterpflanzen nicht mehr vorkommen. Dies zeigt eine internationale Studie mit Beteiligung der Universität Göttingen. Die Ergebnisse der Studie sind in der Fachzeitschrift Science Advances erschienen.

Weiterlesen

07.05.2021

Spitzenwerte für die Universität Göttingen

Aktuelles CHE-Ranking listet Bewertungen in den Natur-, Lebens- und Sozialwissenschaften

(pug) Im aktuellen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) belegt die Universität Göttingen in fast allen Fächern Plätze in der Spitzengruppe. Bewertet wurden Studiengänge aus den Natur-, Lebens-, und Sozialwissenschaften. Mit mehr als 30 Fächern und über 300 analysierten Universitäten und Fachhochschulen ist das CHE-Hochschulranking das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen

 

06.05.2021

Start eines Schulwettbewerbs zum Dachs für Südharzer Schulen

„Frechdachse? Am Karstwanderweg?!“

ist das Motto des Wettbewerbs für 5. - 7. Klassen der Schulen im Südharz, zu dessen Teilnahme die Arbeitsgemeinschaft Karstwanderweg Südharz Drei Länder ein Weg einlädt.
Auch wenn durch Corona das Schulleben anhaltend erschwert ist, so ist doch ein regionaler naturnaher Wettbewerb für die Schülerinnen und Schüler etwas Besonderes und geeignet, ausfallende Klassenfahrten ein wenig zu ersetzen.

Weiterlesen

 

06.05.2021

Verbund will außerschulisches MINT-Bildungscluster für Kinder und Jugendliche in Südniedersachsen aufbauen 

...SüdniedersachsenStiftung

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – Kompetenzen in den sogenannten MINT-Fächern werden immer entscheidender für regionale Zukunftsprozesse. Der MINT-Bildung im außerschulischen Bereich kommt dabei eine zentrale Rolle zu: Südniedersachsen will diese ausbauen und dafür strukturierte Rahmenbedingungen zur Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten schaffen, die vom Grundschulalter bis hin zur beruflichen Orientierung reichen. 

Weiterlesen

 

24.04.2021

Was ist eigentlich gesunde Ernährung?

Neue Veranstaltungsreihe vom Healthy Campus der Universität Göttingen

...Georg-August-Universität Göttingen

(pug) Mit einer neuen Veranstaltungsreihe zum Thema Ernährung startet der Healthy Campus, eine vom Hochschulsport der Universität Göttingen organisierte Gesundheitsplattform, in das Sommersemester. Die Reihe beginnt mit einem öffentlichen Vortrag zum Thema Ernährung am Montag, 26. April 2021.

Weiterlesen

 

23.04.2021

Globale Nachhaltigkeit:

Internationales Forschungsteam plädiert für Kombination von Ökolandbau und Gentechnik
Göttinger Forschungsteam untersucht gesellschaftsorientierte Kommunikationsstrategien

(pug) Für mehr Nachhaltigkeit auf globaler Ebene sollte die EU-Gesetzgebung geändert und der Einsatz der Gen-Schere im Ökolandbau erlaubt werden. Dies fordert ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung der Universitäten Bayreuth und Göttingen in einem Beitrag für die Fachzeitschrift Trends in Plant Science.

Weiterlesen

 

16.04.2021

Worauf Verbraucher beim Rindfleischkauf Wert legen

Forschungsteam der Universität Göttingen untersucht Vermarktungspotenzial von Haltungsform und Rasse

...Andrea Tiedemann/Uni Göttingen

Weiderindfleisch von Zweinutzungsrindern ist ein Produkt mit vielversprechendem Potenzial für eine Marktdifferenzierung. Bisher ist allerdings wenig darüber bekannt, ob Konsumentinnen und Konsumenten das Produkt kaufen würden und bereit wären, mehr dafür zu zahlen. Ein Forschungsteam der Universität Göttingen hat in einer Studie Präferenzen und Zahlungsbereitschaft beim Rindfleischkauf untersucht. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift Meat Science erschienen.

Weiterlesen

15.04.2021

Homeschooling-Praktikum der Realschule kam sehr gut an

...von Petra Bordfeld

Die Corona-Pandemie, der Ideenreichtum von Madeleine Muth und Friederike Schwab, das große Interesse der 82 Neuntklässlerinnen und -klässler sowie zahlreicher Firmen aus Osterode und dem Kreis Göttingen sorgten bei der Realschule auf dem Röddenberg für eine außergewöhnliche und gut angekommene Premiere.

Weiterlesen

 

 

09.04.2021

Gestik, Mimik, Bilder: Wie wir visuell kommunizieren

Neues Schwerpunktprogramm nimmt die außersprachliche Verständigung in den Blick – Frankfurter Linguistin Cornelia Ebert ist Sprecherin

...Uni Göttingen

Sprechen, schreiben, lesen, hören – das sind nicht die einzigen Kanäle menschlicher Kommunikation. Doch welche Möglichkeiten gibt es, Informationen außerhalb der gesprochenen Sprache zu vermitteln? Und wie funktionieren sie, auch im Verhältnis zu den anderen Kanälen? Mit diesen Fragen wird sich ein neues Schwerpunktprogramm befassen, das die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) vom kommenden Jahr an fördern wird.

Weiterlesen

08.04.2021

„Kompass zur Studienwahl“ und „Schnupperstudium.digital“

Universität Göttingen bietet Einblick in das Studium und hilft bei der Studienwahl

(pug) Mit zwei neuen Angeboten an der Universität Göttingen erhalten Schülerinnen, Schüler und alle anderen Studieninteressierten einen Einblick in das Studium sowie Unterstützung bei der Studienwahl. Erstmals startet das Programm „Kompass zur Studienwahl“. Es beginnt Anfang Mai 2021 und richtet sich an alle Interessierten, die zum Wintersemester 2021/2022 ein Studium beginnen wollen.

Weiterlesen

 

06.04.2021

Waldkindergarten sehr beliebt

Stadt Osterode am Harz bietet ein völlig neues pädagogisches Angebot

...Stadt Osterode am Harz

Bereits seit Herbst letzten Jahres bietet die Stadt Osterode am Harz eine Waldkindergartengruppe in einem Waldstück hinter dem ehemaligen Krankenhausgelände an. Die Kinder und natürlich auch die beiden Erzieherinnen sind mit Feuereifer bei der Sache, wenn es darum geht, mit allem was der Wald bietet, einen erlebnisreichen Vormittag zu gestalten. „Die Kinder lassen sich einiges einfallen. Äste, Laub oder Rinde sind hier eigentlich Spielzeug genug“, beschreiben die Erzieherinnen Annukka Langer und Sonja Thies die Kreativität der Kinder.

Weiterlesen

23.03.2021

Produktionsschule der BBS II baut Tiny-Häuser

Kreisrat Riethig weiht Werkstatt der Produktionsschule ein

...LK Göttingen

Die eigene Zukunft in den Blick nehmen, Arbeitsprozesse mit Lernprozessen zu verknüpfen, das ermöglicht die Produktionsschuldidaktik. Mit diesem außergewöhnlichen Projekt der Förderung von schulpflichtigen Jugendlichen motivieren die Lehrkräfte ihre Schüler*innen zum aktiven, selbständigen Lernen. Die Produktionsschulklasse an der BBS II in Göttingen wird ab Mitte April Tiny-Häuser bauen.

Weiterlesen

 

22.03.2021

Berufsvorstellungen per Video-Konferenz

MEKOM-Regionalmanagement Osterode am Harz e.V. unterstützt die Realschule auf dem Röddenberg bei einer Digitalveranstaltung.

von Ralf Gießler

Osterode) Ab einer bestimmten Klassenstufe gehört in vielen Schulen die berufliche Orientierung zum festen Lehrplan. Ziel dabei ist es stets, den Schülern eine niedrigschwellige Orientierungshilfe für ihren späteren Lebensweg in der Arbeitswelt anzubieten. Was aber tun, wenn die Pandemie erste Schritte, wie zum Beispiel Unternehmensbesichtungen oder Praktikaabsolvierungen, unmöglich macht?

Weiterlesen

19.03.2021

Veränderungen in der Vogelwelt genauer und früher erkennen

Thünen-Institut, Dachverband Deutscher Avifaunisten und Uni Göttingen haben das Potenzial von Citizen-Science-Daten untersucht

(pug) Die Artenvielfalt in Deutschland nimmt dramatisch ab – besonders in der Agrarlandschaft. Um stark zurückgehende Arten frühzeitig zu identifizieren und Schutzmaßnahmen entwickeln zu können, sind verlässliche Daten zur Häufigkeit von Tier- und Pflanzenarten von entscheidender Bedeutung. Am Beispiel der Vogelwelt haben Forscherinnen und Forscher nun überprüft, inwieweit Erhebungsdaten von Hobby-Vogelkundlern Ergebnisse aus Monitoring-Programmen sinnvoll ergänzen können.

Weiterlesen

17.03.2021

Chemie-Schnupperpraktikum für Studieninteressierte mit beruflicher Vorbildung

Universität Göttingen bietet Einblick ins Chemie-Studium – digitale Veranstaltung an zwei Wochenenden - Anmeldung bis 1. April

(pug) Erstmals bietet die Fakultät für Chemie ein Schnupperpraktikum speziell für Studieninteressierte mit beruflicher Vorbildung an. An den beiden Wochenenden 16. und 17. sowie 23. und 24. April 2021 lernen die Teilnehmenden in einer virtuellen Veranstaltung Inhalte und Organisation des Chemiestudiums kennen. Das Schnupperpraktikum ist Teil des Projekts „Ausbildungskompass Chemie – nachhaltige Übergänge gestalten“, mit dem die Fakultät die Durchlässigkeit zwischen der universitären und betrieblichen Chemieausbildung fördern will.

Weiterlesen

 

EDF Foundation

19.06.2020

Die EDF stellt sich vor

(v) Alles begann 2012 mit der Idee, im Französischunterricht eine Brieffreundschaft zwischen Schülern aus Osterode (Deutschland, Niedersachsen) und Schülern aus Kaolack (Senegal) zu initiieren. Daraus entwickelten sich Projekte zu unterschiedlichen Themen. Ziele waren und sind noch immer die Begegnungen junger Menschen beider Länder, die Zukunft gestalten und Vorurteile abbauen wollen.

Weiterlesen

Veranstaltungen
Di., 15.06.2021

Die nächsten 10 Veranstaltungen: