Politik / Wirtschaft / Bildung / Politik

Politik

09.12.2019

Esken und Walter-Borjans neue SPD-Doppelspitze

SPD-Unterbezirk Göttingen mit zwei Delegierten beim Bundesparteitag

...SPD-Unterbezirk Göttingen

Der Parteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands hat am heutigen Freitag eine neue Parteiführung gewählt. Künftig bilden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans die erste Doppelspitze der ältesten Partei Deutschlands. "Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben sicherlich keine leichte Aufgabe übernommen. Ich wünsche ihnen viel Erfolg und die breite Unterstützung der gesamten Partei", so Thomas Oppermann, Göttinger Bundestagsabgeordneter und seit 30 Jahren Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Göttingen.

Weiterlesen

09.12.2019

Nikoläuse für die Osteroder Tafel

...Schneider/Bialek

Einen Tag vor Nikolaus besuchte Besuch Dr. Roy Kühne (MdB) die Osteroder. Er hatte einen Karton Schokoladen-Nikoläuse dabei. Bevor es aber an die Verteilung ging, informierte er sich über den derzeitigen Stand bei der Tafel. Danach packte er selbst mit an und half tatkräftig die Lebensmittel und die Nikoläuse an Bedürftige zu verteilen.

Weiterlesen

05.12.2019

Auf dem Boden der Tatsachen: Bodenschutz ist Klimaschutz

-Welttag des Bodens am 05.12.-

...BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Göttingen

Am 05.12. ist Weltbodentag. Zu diesem Anlass betonen der Kreis- und Stadtverband der Göttinger GRÜNEN die Bedeutung dieser wertvollen Ressource für Ernährung und Klima. Im Wechselspiel von Landwirtschaft und Klimawandel sind Böden als große CO2-Speicher sowohl Emissionsquelle als auch mögliche Senken. Durch Landnutzungsänderungen und intensive Bewirtschaftung werden große Mengen von Treibhausgasen frei.

Weiterlesen

27.11.2019

Neue Stufe der Eskalation erreicht

CDU Kreisverband Göttingen verurteilt Brandanschlag auf die Ausländerbehörde der Stadt Göttingen und versuchten Angriff auf die CDU-Kreisgeschäftsstelle

...CDU Kreisverband Göttingen

„Wieder einmal wurde hier eine Grenze überschritten. Gewalt darf nie ein Mittel der politischen Auseinandersetzung sein“, reagiert der CDU-Kreisvorsitzende Fritz Güntzler MdB auf die Nachrichten der neuerlichen Eskalation in Göttingen.

Weiterlesen

26.11.2019

GRÜNE für ein Ende der Gewalt gegen Frauen #KeineMehr

...BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Die GRÜNEN aus Stadt- und Kreisverband Göttingen positionieren sich klar für ein Ende der Gewalt gegen Frauen – nicht nur anlässlich des Internationalen Tags „Nein zu Gewalt an Frauen!“, sondern darüber hinaus an 365 Tagen im Jahr.

Weiterlesen

26.11.2019

Traditionelles Grünkohlessen mit Bericht aus dem Landesparteirat

Die SPD-Abteilung Wulften hatte in das Tennisheim eingeladen/Ortsvereinsvorsitzender berichtete aus Hannover

...von Herma Niemann

Über die gute Resonanz mit rund 25 Teilnehmern konnte sich der Vorsitzende der SPD-Abteilung Wulften, Klaus Hartwig, am vergangenen Samstag freuen. Wie immer fand das traditionelle Grünkohlessen im Tennisheim in Wulften statt. Nach dem Essen berichtete der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Hattorf, Lutz Riemann, in seinem Grußwort ganz aktuell vom Landesparteirat, der am Vormittag in Hannover stattgefunden hatte. Dort werden die Anträge aus den Ortsvereinen bearbeitet, wie etwa der Wunsch nach einem Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen.

Weiterlesen

23.11.2019

Delegiertentag der Frauen Union Bezirksverband Hildesheim

Maria von Berg erneut als Vorsitzende der Frauen Union Bezirksverband Hildesheim gewählt und Lena Düpont mit einem leidenschaftlichen Plädoyer für Europa und mehr Frauen in der Politik.

...Frauen Union Kreisverband Göttingen-Osterode

Nach einer kurzen Eröffnung durch die Vorsitzende Maria von Berg, berichtete Lena
Düpont, die neugewählte Abgeordnete im Europäischen Parlament, von Ihrem Weg ins Europäische Parlament sowie ihrer aktuellen Arbeit in den Ausschüssen für Inneres und Landwirtschaft.

Weiterlesen

22.11.2019

Interkommunale Finanzbeziehungen: Diskussion ja, aber nicht auf diese Art und Weise

Die SPD-Abteilung Hattorf hatte zum traditionellen Grünkohlessen mit Vortrag über das THW eingeladen/ Bürgermeister Frank Kaiser kritisierte Vorgehensweise in Bezug auf Änderung der Samtgemeindeumlage

...von Herma Niemann

„Wenn man den Kuchen verteilt, weckt das Begehrlichkeiten“, betonte der Bürgermeister von Hattorf, Frank Kaiser, der gebeten wurde, beim traditionellen Grünkohlessen der SPD-Abteilung im Landgasthof Trüter eine Erklärung zu den Diskussionen um die interkommunalen Finanzbeziehungen und dem damit einhergehenden Zerwürfnis in der SPD abzugeben.

Weiterlesen

19.11.2019

Bündnis 90 /Die Grünen im Kreistag zu CDU-Kritik am Haushaltsentwurf des Landkreises

...Bündnis 90 /Die Grünen

Es ist eine alljährlich wiederkehrende Tradition während der Haushaltsverhandlungen im Kreistag, dass die CDU-Fraktion in einer Pressemitteilung das Mantra der Kreisumlagen Senkung vor sich herträgt. Dabei ist es natürlich das gute Recht einer Oppositionspartei mit ihren Argumenten haarscharf daneben zu liegen.

Weiterlesen

 

 

18.11.2019

Stadt- und Kreisvorstand der Göttinger Grünen zur Resolution im Stadtrat

Anlässlich der Resolution im Stadtrat, die die Blockade einer Lesung von Thomas de Maizière im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes als "Angriff auf die Demokratie" bezeichnet, äußern sich Stadt- und Kreisvorstand der Göttinger Grünen.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Gregor Kreuzer, Sprecher des Kreisvorstands: "Selbstverständlich verurteilen wir das Vorgehen der Blockierenden. Gewalt gegen Personen ist bei allen Formen legitimen Protests abzulehnen.

Weiterlesen

 

18.11.2019

CDU lehnt Doppelhaushalt des Landkreises Göttingen 2020/2021 ab

Landrat und Mehrheitsgruppe missachten die Eigenständigkeit der Städte und Gemeinden

In der Sitzung des Kreistages am 29.01.2020 wird der Kreistag über einen Doppelhaushalt des zweitgrößten Landkreises Niedersachsens abzustimmen, der ein Gesamtvolumen von insgesamt gut 1,3 Mrd. € erreicht hat. Nach der Einbringung des Haushaltsentwurfs durch Landrat Bernhard Reuter (SPD) am 30. Oktober beraten derzeit die Abgeordneten hierüber in ihren Fraktionen und in den Ausschüssen.

Weiterlesen

 

15.11.2019

Taxi-Verordnung des Landkreises und der Stadt Göttingen unsozial

CDU-Fraktion reagiert mit Änderungsantrag auf geplante Erhöhung des Rollstuhlzuschlags um 50%

Die in der Sitzung des Ausschusses für Finanzen und öffentliche Einrichtungen am 7.11.2019 vorgestellte „Verordnung über die Beförderungsentgelte und -bedingungen im Gelegenheitsverkehr mit Taxen der Unternehmerinnen und Unternehmer im Landkreis Göttingen und in der Stadt Göttingen“ stieß in den Reihen der CDU-Fraktion auf breite Ablehnung.

Weiterlesen

 

12.11.2019

Quo vadis, Europa?

Der Lions-Club Südharz hatte mit Hans Eichel einen prominenten Redner eingeladen.

von Ralf Gießler

Osterode) Unter dem Thema "Europa - wie geht es weiter?" hatte der Lions-Club Südharz am 6. November in das Forum der BBS II eingeladen. Der Abend begann mit einem Empfang, bevor Dr. Stefan Wahle als Präsident des Clubs das Wort an die zahlreichen Gäste richtete. Bereits in der Vergangenheit habe es Veranstaltungen dieser Art mit Prominenten gegeben, berichtete Dr. Wahle. Bei seiner Suche nach einem passenden Redner im Internet sei er schließlich auf Hans Eichel gestoßen.

Weiterlesen

07.11.2019

Ideenschmiede soll wichtige Lebens-Bereiche in der SG Hattorf voranbringen

Mitglieder aus allen Abteilungen des SPD-Ortsvereins Hattorf trafen sich zur ersten Ideenschmiede, um die Infrastruktur zu stärken

...von Herma Niemann

Leben, Bildung, Sicherheit, Finanzen. Konstruktive Dialoge und kreative Ideenansätze prägten die erste Ideenschmiede des SPD-Ortsvereins Hattorf. Auch wenn die Kommunalwahl im Herbst 2021 noch eine ganze Weile hin ist, trafen sich am vergangenen Samstag rund 20 Mitglieder aus allen SPD-Abteilungen in der Samtgemeinde Hattorf, um sich auf einen Fahrplan für die kommenden Jahre zu einigen.

Weiterlesen

06.11.2019

Vier Jahre Südniedersachsenprogramm:

Regionalstrategie soll Kräfte weiter bündeln

...Projektbüro Südniedersachsen

Im vierten Jahr des Südniedersachsenprogramms hat Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaan-gelegenheiten und Regionale Entwicklung, auf der heutigen Jahresbilanz-Veranstaltung in Holzminden die Bedeutung der künftigen europäischen Förderpolitik für die Entwicklung Südniedersachsens betont. „Europa ist gut für unsere Regionen. Wir brauchen aber mehr Flexibilität und regionalisierte Ansätze in der EU-Förderung.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 10.12.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: