Regionales / LK Göttingen

LK Göttingen

30.11.2019

„Hauptamt stärkt Ehrenamt“: Förderung im ländlichen Raum

Landkreis Göttingen für bundesweites Modellprojekt ausgewählt

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen ist Teil des bundesweiten Verbundprojekts „Hauptamt stärkt Ehrenamt“. Das wurde am heutigen Mittwoch von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Berlin bekannt gegeben. Gemeinsam mit Prof. Dr. Hans-Günter Henneke, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Landkreistages (DLT), überreichte Bundesministerin Klöckner die Förderbescheide an die 18 teilnehmenden Landkreise. Für den Landkreis Göttingen nahm Regina Meyer, Leiterin des Referats Demografie und Sozialplanung, den Bescheid entgegen.

Weiterlesen

25.11.2019

Vom gewaltfreien Widerstand zum Tyrannenmord

Altbischof Wolfgang Huber porträtierte in Wollershausen den Theologen Dietrich Bonhoeffer

...Christian Dolle

Prof. Dr. Wolfgang Huber ist Theologe, Autor und war Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland. In seinem neuesten Buch setzt er sich mit Dietrich Bonhoeffer auseinander, der 1944 als Widerstandskämpfer gegen Hitler hingerichtet wurde, aber mit seiner unnachgiebigen christlich-ethischen Haltung die Kirche bis heute prägt. In Wollershausen las Prof. Huber nicht nur aus seinem Buch, sondern kam mit Christian Richter ins tiefgründige Gespräch über die Lebensgeschichte und die Theologie Bonhoeffers.

Weiterlesen

14.11.2019

Toleranz- und Demokratieschulung für Migrantinnen und Migranten

55 Männer und Frauen absolvieren erfolgreich Ausbildung

...LK Göttingen

Um Migrantinnen und Migranten für Politik zu interessieren und zum Mitmachen zu motivieren, führt der Landkreis Göttingen das Projekt
„TolDem – Toleranz- und Demokratieschulung“ durch. 55 Teilnehmende aus dem Kreisgebiet schlossen die erste Phase des Projekts erfolgreich ab. Kreisrat Marcel Riethig überreichte bei einer Feierstunde im Kreishaus Göttingen die Abschlusszertifikate. Er wünschte den Teilnehmenden Erfolg für ihr weiteres Engagement und fügte hinzu, er würde sich freuen, wenn viele für die Räte und den Kreistag kandidierten.

Weiterlesen

25.10.2019

Jugendliche besuchen die Gedenkstätte Buchenwald

Bildungsfahrt mit der Aufsuchenden Jugendarbeit des Landkreises

...LK Göttingen

Auf Bildungsfahrt mit der Aufsuchenden Jugendarbeit des Landkreises Göttingen zur Gedenkstätte Buchenwald waren 12 Jugendliche aus dem Landkreis in den Herbstferien unterwegs. Untergebracht waren die sechs Mädchen und sechs Jungen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren in der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar.

Weiterlesen

17.10.2019

Flashmob in Paris

Jugendliche aus dem Landkreis auf Bildungsreise

...LK Göttingen

Sie haben den Eifelturm, den Louvre, Montmartre und Notre Dame besichtigt. 41 Jugendliche haben auf einer Bildungsreise des Landkreises Göttingen in den Herbstferien Paris kennengelernt und sich mit der Politik und Geschichte Frankreichs und dem Vergleich mit Deutschland beschäftigt.

Weiterlesen

11.09.2019

Stadt Göttingen und Landkreis Göttingen bleiben Fairtrade-Towns

...LK Göttingen

Stadt Göttingen und Landkreis Göttingen erfüllen mit ihrem Einsatz für Fairen Handel weiterhin die Kriterien der Fairtrade-Towns und sind ab September für weitere zwei Jahre zertifiziert. Seit 2013 sind die beiden Kommunen gemeinsam mit Vertretern von Zivilgesellschaft und Handel als Fairtrade-Region Göttingen in der Fairtrade-Towns-Bewegung aktiv. Die Fairtrade-Towns unterstützen die Ziele des Fairen Handels, setzen sich für global gerechte und partnerschaftliche Handelsbeziehungen ein.

Weiterlesen

 

03.08.2019

Ausbildungsstart beim Landkreis Göttingen -

Landrat Reuter: „Wir sind für die Menschen da“

...LK Göttingen

24 junge Frauen und Männer haben zum 01.08.2019 ihre Ausbildung beim Landkreis Göttingen begonnen. Darunter sind 18 künftige Verwaltungsangestellte, fünf angehende Kreisinspektor-Anwärterinnen und Anwärter und eine künftige Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Die jungen Menschen im Alter zwischen 16 und 38 Jahren wurden von Landrat Bernhard Reuter und dem Team des Fachdienstes Personal und Organisation begrüßt.

Weiterlesen

06.07.2019

Einbürgerung: Menschen aus 18 Nationen werden deutsche Staatsbürger

Kreisrätin Dornieden überreicht Urkunden in Osterode und Göttingen

...LK Göttingen

43 Frauen und Männer haben die deutsche Staatsbürgerschaft verliehen bekommen. Kreisrätin Marlies Dornieden überreichte die Einbürgerungsurkunden im Rahmen von zwei Feierstunden, eine im Kreishaus Osterode und eine weitere im Kreishaus Göttingen.

Weiterlesen

 

02.07.2019

PFH – Private Hochschule Göttingen hatte zum "Tag der offenen Tür" eingeladen

von Ralf Gießler

Göttingen) Längst ist die PFH Private Hochschule Göttingen in der Bildungslandschaft als älteste private, staatlich anerkannte Hochschule Niedersachsens fest etabliert und genießt einen exzellenten Ruf. Als eine privatwirtschaftlich finanzierte Hochschule setzt sie seit Jahren neue Impulse in den Bereichen Wissenschaft und Lehre, stets orientiert an den realen Bedürfnissen der Wirtschaft.

Weiterlesen

 

26.06.2019

PFH-GründerExpress mit 150 Schülern

Unternehmerisches Know-how auf der IdeenExpo vermittelt

...PFH Göttingen

Göttingen/Hannover. Wie kann man Schülerinnen und Schüler in nur 90 Minuten für Start-up-Themen begeistern? Dieser Herausforderung stellten sich die Gründungsberater der PFH Private Hochschule Göttingen. Ihre Antwort heißt "GründerExpress": Den eigens für die IdeenExpo Hannover konzipierten Workshop führten sie dort an drei Tagen sechs Mal durch. Knapp 150 Schüler der Klassenstufen 8 bis 11 nahmen bis zum 20. Juni teil und entwickelten in kurzer Zeit mit großer Begeisterung unternehmerische Ideen.

Weiterlesen

21.06.2019

Fünf Bürgermeister arbeiten stetig an der Weiterentwicklung in Südniedersachsen

...Fachwerk5Eck

Am Montag, 17. Juni trafen die Bürgermeister der Fachwerk5Eck-Städte Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim und Osterode am Harz zu ihrer Sitzung der interkommunalen Zusammenarbeit im Historischen Rathaus Duderstadt zusammen. Auf der Tagesordnung standen strategische Überlegungen, die die erfolgreiche Weiterführung der Kooperation betreffen, ebenso wie touristische Aspekte, politische Arbeit, die Zusammenarbeit mit aktiven Bürgern, Netzwerken und Einrichtungen und die Abstimmung verschiedener Dienstleistungen für Bürger.

Weiterlesen

22.02.2019

Spende an das Elternhaus für krebskranke Kinder

...von Petra Bordfeld

Das Elternhaus für das krebskranke Kinde e. V. in Göttingen freute sich, als es Besuch von der Chapter 13 der Red Knights MC (Red Knights International Firefighters  Motorcycle Club) erhielt.

Weiterlesen

 

 

08.02.2019

Bürgermeister bedanken sich

Das Projekt Fachwerk5Eck arbeitet künftig eng mit den Landkreisen Göttingen und Northeim zusammen

...Fachwerk5eck

Die Kreistage der beiden Landkreise Göttingen und Northeim haben für das Haushaltsjahr 2019 eine Kostenbeteiligung an der Finanzierung des Projektes Fachwerk5Eck beschlossen. Sie entsprachen damit einem Antrag der fünf Städte. Gestern, am 6. Februar, trafen die fünf Bürgermeister zu ihrer turnusmäßigen Sitzung in Northeim zusammen und besprachen dabei auch die künftige Zusammenarbeit mit den Landkreisen. „Wir freuen uns sehr über die Entscheidung der Kreistage und bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Weiterlesen

14.01.2019

Dreikönigssingen: Segen für das Kreishaus Göttingen

Erste Kreisrätin Christel Wemheuer empfängt Sternsinger

...LK Göttingen

Den Segen für das Kreishaus Göttingen überbrachten Sternsinger der katholischen Gemeinde St. Godehard beim Dreikönigssingen. „Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus“ – als Symbol für diesen Segenswunsch brachten sie bei einer kleinen, aber stimmungsvollen Zeremonie die Zeichenfolge 20*C+M+B+19 am Haupteingang an. Den Segenswunsch der Sternsinger nahm Erste Kreisrätin Christel Wemheuer entgegen.

Weiterlesen

26.11.2018

„Sobald sie reden müssen, fehlen ihnen manchmal die Worte“

Berufsbezogene Sprachförderung – neues Kursangebot bei STArQ für Menschen

von Christian Dolle

Menschen, die nach Deutschland fliehen, wollen meist so schnell wie möglich hier arbeiten und eigenes Geld verdienen. Vielen von ihnen gelingt das auch ziemlich schnell, wie die Statistiken belegen. Dann jedoch stellen sie oft fest, dass auch der Job und damit verbunden die Integration in einen Kollegenkreis noch nicht alles ist. Denn oft fehlen ihnen immer noch Sprachkenntnisse, um tatsächlich dazuzugehören.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 10.12.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: