Regionales / Harz

Harz

03.01.2022

Viele sind online am besten erreichbar 

Diakonisches Werk im Harzer Land ist nun auch auf Instagram zu finden

...KKHL Christian Dolle

Das Diakonische Werk im Kirchenkreis Harzer Land ist inzwischen auch auf Instagram und Facebook zu finden. Dana Pruss und Anja Kanzinger haben die Erfahrung gemacht, dass viele Klienten inzwischen online am besten erreichbar sind. Außerdem wollen sie die Hürden, sie in einer Vielzahl von Problemen zu kontaktieren, so niedrig wie möglich halten. Und da ist Instagram heute nun mal ein Kanal, der vorhanden sein sollte.

Weiterlesen

18.12.2021

Weihnachten im Harzer Land

...KKHL-Mareike Spillner

Auch dieses Weihnachten ist wieder einiges anders als „früher“. Aber nicht alles: Die christliche Botschaft von der Geburt Jesu bleibt, nur wird sie anders gefeiert. „Das, was wir sonst gewohnt sind und was uns lieb ist, mit vielen Leuten eng beieinander in dieser besonderen Atmosphäre gemeinsam Weihnachten zu feiern – das ist auch in diesem Jahr leider nicht möglich“, erklärt die Superintendentin Ulrike Schimmelpfeng.

Weiterlesen

17.12.2021

Rotary Club Clausthal-Zellerfeld spendet an Frauenhäuser 

Weihnachtliche Geschenkboxen an die Frauenhäuser in Goslar und Osterode übergeben 

...Martin Hoff / Rotary Club Clausthal-Zellerfeld 

Auf der ganzen Welt gibt es viel Not, teilweise noch durch die anhaltende Covid 19 Pandemie 
verstärkt. Aber auch in unmittelbarer Nachbarschaft kann gut geholfen werden. So hat sich der 
Rotary Club Clausthal-Zellerfeld zum zweiten Mal zum Ziel gesetzt, den Kindern in den 
Frauenhäusern in Osterode und Goslar ein besonders schönes Weihnachtsfest zu bescheren. 

Weiterlesen

09.12.2021

Geselliger Nachmittag beim Ski Club Buntenbock

von Otto Schönfelder

Beim Ski Club Buntenbock ist es seit vielen Jahren eine schöne Tradition, alle älteren Mitglieder mit ihren Partnern im Monat November zu einem geselligen Nachmittag ins vereinseigene Clubheim einzuladen. Weil diese Veranstaltung im vergangenen Jahr wegen Corona ausgefallen war, hatte man in diesem Jahr alle Vorkehrungen für eine Durchführung getroffen. 

Weiterlesen

08.12.2021

Damit alle gerne weiterarbeiten

Aus der Kirchenkreissynode Harzer Land 

...KKHL  Christian Dolle

Der Vorstand der Kirchenkreissynode Harzer Land muss nach drei Jahren neu gewählt werden. Das stand in der jüngsten Sitzung an, die aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie und ihrer Gegenmaßnahmen nicht wie geplant in der Osteroder Stadthalle, sondern digital stattfand. Für den Vorsitz wurde erneut Ingrid Baum vorgeschlagen, als ihre Stellvertreterin Ellen Abel aus Zellerfeld. Weiterhin wurden Thorsten Kahle (Barbis), Gabriele Hann (Hilkerode) und Wolfgang Huth (Pöhlde) als Beisitzende ins Spiel gebracht. 

Weiterlesen

03.12.2021

Pflanzaktion der Auszubildenden 

1.500 Buchen für den Harz Energie Klimawald

...Harz Energie GmbH & Co. KG 

26 Auszubildende mal sechs Stunden gleich 1.500 Buchen für den Harz Energie Klimawald. Rund einen halben Hektar haben die Nachwuchskräfte des regionalen Energieversorgers nach kurzer Einführung durch den Leiter der Revierförsterei Andreasberg, Tobias Rauhut, mit Setzlingen bestückt.

Weiterlesen

 

03.12.2021

Neue Strukturen, die erst einmal schmerzhaft sein können

Mehr Regionalisierung für die Kirchengemeinden im Oberharz 

...KKHL  Christian Dolle

Manche Menschen, die wenig mit Kirche zu tun haben, glauben, das sei so eine harmonische, durch und durch friedliche und vielleicht auch etwas naive Parallelwelt. Leider oder auch zum Glück stimmt das absolut nicht. Die evangelische Kirche ist deutlich in dieser Welt verortet und muss sich daher auch immer wieder mit ihren Veränderungen auseinandersetzen, so rasant und dramatisch sie mitunter auch sein mögen. 

Weiterlesen

 

01.12.2021

„Ich hätte Ihnen manchmal einen Diensthubschrauber gegönnt“

Abschiedsgottesdienst für Pastor Walter Merz in der Marktkirche Zum Heiligen Geist

...KKHL Christian Dolle

Um Heimat ging es in der letzten Predigt, die Pastor Walter Merz im Kirchenkreis Harzer Land hielt. Um jene Heimat, die Gott dem Volk Israel versprochen hat, aber auch um die Heimat, die Walter Merz im Oberharz gefunden hat. 

Weiterlesen

 

 

22.11.2021

Harz ist Qualitätsnaturpark 

...HTV

Schneverdingen. Während der Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Naturparke im Naturpark Lüneburger Heide wurde der Naturpark Harz in den Ländern Niedersachsen und Sachsen-Anhalt erneut als Qualitäts-Naturpark ausgezeichnet.  

Weiterlesen

 

 

19.11.2021

Frieden entsteht durch Handeln

Gottesdienst zum Buß- und Bettag mit Landesbischof Ralf Meister

...KKHL Christian Dolle

Am Buß- und Bettag war Landesbischof Ralf Meister zu Gast im Oberharz, genauer gesagt beim Gottesdienst zum Thema „Keine Chance für Rassismus, Antisemitismus und Ausgrenzung“ in St. Salvatoris in Zellerfeld. Außer ihm hatten die Pastoren Jonathan Stoll und André Dittmann sowie Diakonin AnnKa Schirmer auch den Geologen und Historiker Firouz Vladi eingeladen, der über die Todesmärsche im Harz sprach. 

Weiterlesen

 

18.11.2021

Projekt Waldspende startet im Landkreis Harz 

Crowdfunding zur Wiederaufforstung 

Goslar/ Halberstadt (htv). Die Harzer Wälder sind nicht von den Witterungsextremen der letzten Jahre verschont geblieben. Viele Forstflächen im Landkreis Harz sind besonders stark vom dadurch begünstigten Borkenkäferbefall betroffen. Die notwendige Entnahme der betroffenen Bäume führt zu großräumigen Kahlflächen. 

Weiterlesen

 

09.11.2021

Von neuen Wegen und dem Mut, sein Ding zu machen!

Ann-Kathrin Schirmer als Diakonin eingesegnet

...KKHL  Mareike Spillner

„Ich weiß. Du bist einen langen Weg bis hierher gegangen. Und die Themen Weg und Neuanfang ziehen sich daher wie ein roter Faden durch den Gottesdienst“, kündigte Pastor André Dittmann am Sonntag zu Beginn des feierlichen Einsegnungsgottesdienstes von Ann-Kathrin Schirmer in St. Salvatoris Zellerfeld an. 

Weiterlesen

 

06.11.2021

„Nachhaltigkeit ist ein Dauerthema, das an Fahrt gewonnen hat“

Die Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes Carola Schmidt berichtete im Rahmen der Harzer Klimawoche über die Initiativen und Kampagnen, die dem Klimawandel entgegen wirken sollen

...von Herma Niemann

Im Rahmen der Harzer Klimawoche ging es in dem Vortrag „Der Wald ruft“ am Mittwoch im Kurhaus in Hahnenklee um das Thema Nachhaltigkeit. Die Referentin an dem Abend war die Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes (HTV), Carola Schmidt, die den Vortrag in drei Teile für die unterschiedlichen Initiativen gliederte.

Weiterlesen

05.11.2021

Nachhaltiger Harz … kein Hexenwerk

Harzer Tourismusverband schafft Grundlagen für die Entwicklung des Harzes zur nachhaltigen Reiseregion

Goslar (htv). Die NACHHALTIGKEIT steht seit längerem immer mehr im Mittelpunkt der öffentlichen Debatte. Auch im Tourismusbereich kommen die Akteure im Harz nicht umhin, sich mit den vielfältigen Aspekten des Themas auseinander zu setzen. Die letzten Jahre haben mehr als deutlich gezeigt, wie sensibel das Ökosystem auf die massiven Einwirkungen des Klimawandels reagiert und welche Auswirkungen das gerade auch auf die Tourismusbranche im Harz hat.

 

 

Weiterlesen

01.11.2021

Naturpark-Entdeckertag: spielerisch Natur erleben

...RVH

Hasselfelde. Der Regionalverband Harz hat kürzlich zusammen mit der Marktschule Quedlinburg einen Naturpark-Entdeckertag durchgeführt. Der Ausflug führte auf den Köhlereiweg und zur Harzköhlerei Stemberghaus bei Hasselfelde. 

Weiterlesen

 

 

30.10.2021

Neuer Multimedia-Guide begleitet Wanderer auf dem Harzer-Hexen-Stieg

An 27 Stationen wird der Harz in zwei Sprachen erlebbar gemacht 

...HTV

Goslar.  Der Harzer-Hexen-Stieg ist seit Jahren das Leitprodukt für den Wandertourismus im Harz. Über seine Streckenführung verbindet er geschichtsträchtige und besondere Orte der Region und führt durch abwechslungsreiche Landschaften. Damit steht er wie kaum ein anderes Produkt für die Charakteristik der magischen Gebirgswelt Harz. 

Weiterlesen

 

15.10.2021

Der Harz-Tourismus – fit für die Zukunft?

Harzer Tourismustag 2021 in St. Andreasberg 

...HTV

Goslar/St. Andreasberg (htv). Der jährliche Harzer Tourismustag des Harzer Tourismusverbandes (HTV) hat sich als Branchentreff der Touristiker aus der gesamten Region etabliert. Nachdem in den vergangenen Monaten viele Veranstaltungen den coronabedingten Restriktionen zum Opfer fallen mussten, konnte der Tourismustag in diesem Jahr wieder in Präsenz im Kurhaus St. Andreasberg stattfinden – natürlich unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygieneregeln.

Weiterlesen

 

07.10.2021

Von der Hochschule in Göttingen ins Forsthaus nach Altenau

Jens Metje ist neuer Leiter der Revierförsterei Ahrendsberg

...Nds. Landesforsten

(Altenau) Die Försterei Ahrendsberg steht unter neuer Leitung: Jens Metje hat das Revier Ahrendsberg im Niedersächsischen Forstamt Clausthal übernommen. Er löst seinen Vorgänger Maik Dallügge ab. Förster Dallügge hat Ende Februar die Niedersächsischen Landesforsten in Richtung Mecklenburg-Vorpommern verlassen. Jens Metje ist nun verantwortlich für die Wälder östlich der Oketalsperre bis zur Bundesstraße 4 und dem Nationalpark Harz.

Weiterlesen

06.10.2021

Auf Kontrolle im Harz – Natur- und Geoparkträger begrüßt Umweltpraktikantin

...RVH

Quedlinburg. Auch 2021 werden alle Informationstafeln im Natur- und UNESCO Geopark Harz einer Kontrolle unterzogen. Die diesjährige Überprüfung wird durchgeführt von der Geographiestudentin Lisa Wudy. Beim Regionalverband Harz tätig ist sie im Rahmen eines von der Commerzbank AG geförderten Umweltpraktikums.

 

Weiterlesen

 

 

22.09.2021

Erstes Bloggercamp im Harz erfolgreich beendet 

Zwölf reichweitenstarke Blogger/innen haben die Region erkundet

Goslar (htv). Aktivsein, Kultur erleben und Netzwerken – das und vieles mehr stand für zwölf Blogger und Bloggerinnen auf der Agenda, die vom 16. bis 18. September den Harz erkundet haben. Im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms hat der Harzer Tourismusverband (HTV) bereits im Mai zum ersten Bloggercamp Harz geladen.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Mi., 26.01.2022

Die nächsten 10 Veranstaltungen: