Regionales / Gem. Bad Grund / Windhausen

Windhausen

10.12.2019

Barrierefreier Umbau des Gemeindezentrums wird gefördert

Die Lokale Aktionsgruppe LEADER hat Förderantrag der Gemeinde Bad Grund zugestimmt

...von Herma Niemann

Das Regionalmanagement der Lokalen Aktionsgruppe der LEADER Region Osterode hat entschieden: Der Umbau des Gemeindezentrums in Gittelde wird gefördert. Der Umbau mit einem barrierefreiem Zugang und einer Erweiterung der multifunktionalen Räumlichkeiten kostet rund 75.800 Euro, wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund bei der Vorstellung des Projektes am Dienstag bei der Sitzung der LAG berichtete.

Weiterlesen

09.12.2019

Bahnübergänge sollen in 2020 umgestaltet werden

Verkehrsfläche hinter dem Bahnhof Gittelde/Windhausen soll vergrößert und saniert werden

...von Herma Niemann

Die eigentlich schon für 2018 geplante Umgestaltung der beiden Übergänge am Bahnhof in Gittelde verschiebt sich abermals. Dies teilte der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Sitzung des Ortsrates in Windhausen mit.

Weiterlesen

05.12.2019

Kirchliche Nachrichten für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Windhausen

  • Donnerstag, 05.12. 19.00 Kurrende der Martinsbläser an der St. Johannis Kirche
  • Freitag, 06.12. 15.00 Krippenspielprobe, 18.00 Adventsfenster am Nikolaustag
    bei Fam. Mehlhorn und Fiebrich, Taubenborner Str. 19
  • Sonntag, 08.12. 15.00 Andacht bei der Senioren-Adventsfeier, Alte Burg
    2. Advent

Weiterlesen

04.12.2019

Untere Harzstraße: zwei Gefahrenstellen für Fußgänger

Die Verkehrssituation im Kurvenbereich des Kirchplatzes war erneut Thema im Ortsrat von Windhausen. Einwohner wünschen sich mehr Sicherheit

...von Herma Niemann

Um die Sicherheit von Fußgängern scheint es in Windhausen nicht gut zu stehen. Dabei geht es zum einen um den Bereich der Unteren Harzstraße, der vom Kindergarten bis hin zur Alten Burg auf 30 km/h reduziert ist. Hier versucht der Ortsbürgermeister, Burkhard Fricke, schon seit vielen Jahren für mehr Sicherheit für die Einwohner zu sorgen, da sich wohl nur die wenigsten Autofahrer an die Geschwindigkeitsbeschränkung in diesem Bereich halten würden. Vor einiger Zeit hatte Fricke bereits versucht, zumindest das Schild auf Höhe des Kindergartens, das auf die Beschränkung hinweist, weiter in Richtung Ortsausgang zu versetzen, da man es an dieser Stelle schlecht sehen würde.

Weiterlesen

03.12.2019

Der 13. Adventsmarkt in Windhausen war zauberhaft

...von Petra Bordfeld

Der bereits 13te Windhäuser Adventsmarkt, der rund um die St.  Johanniskirche und im Gotteshaus zum Verweilen einlud, wurde nicht eingeläutet, sondern traditionsgemäß von den Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens eingesungen. Sie waren es auch, die mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Windhausen und zumeist ihrer Mütter den Weihnachtsbaum schmückten.

Weiterlesen

02.12.2019

Daseinsvorsorge Bad Grund: Der neue Projektmanager stellt sich vor

Seit zwei Monaten arbeitet Nikolai Simon-Hallensleben als Projektmanager für die Innenentwicklung der Bergstadt Bad Grund/In einem Gespräch berichtete er, wie er an diese Aufgabe herangeht

von Herma Niemann

Windhausen/Bad Grund. Daseinsvorsorge, Mobilität, Tourismus, Ärzteversorgung, soziales Miteinander, Leerstand. Mit diesen Themen müssen sich in Zeiten des demografischen Wandels viele Gemeinden im ländlichen Raum immer häufiger beschäftigen.

Weiterlesen

 

29.11.2019

Kirchliche Nachrichten für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Windhausen

Freitag, 29.11. 10.00 Uhr Kindergottesdienst- 1. Krippenspielprobe
Samstag, 30.11. 14.00 Uhr Windhäuser Advent rund um die St. Johannis Kirche
Donnerstag, 05.12. 19.00 Uhr Kurrende der Martinsbläser an der St. Johannis Kirche

Nikolaustag
Freitag, 06.12. 15.00 Uhr Krippenspielprobe  -  18.00 Uhr Adventsfenster am  bei Fam. Mehlhorn und Fiebrich, Taubenborner Str. 19

Weiterlesen

 

21.11.2019

Berliner Band wusste in Windhausen zu überzeugen

...von Petra Bordfeld

„Kommt ihr auch wieder, wenn ihr berühmt seid?“ – Diese Frage war während des ersten Konzerts zu vernehmen, für das „Sweaty Hands“ von der Bundeshauptstadt nach Windhausen gekommen waren. Sie hatten nämlich den kleinen Versammlungssaal der ehemaligen Gaststätte „Zur alten Mühle“, die sich zur aktuellen Kulturmühle gemausert hat, in einen von guter Musik und bester Laune gefüllten Raum verwandelt.

Weiterlesen

 

20.11.2019

Laternen erhellten abendliches Windhausen

...von Petra Bordfeld

Die Kirchengemeinde St. Johannis und der DRK- Kindergarten luden gemeinsam zum Laternenumzug ein, der traditionell mit einer liturgischen Feier begann, zu der diesmal Pfarrerin Melanie Mittelstädt geladen hatte.

Weiterlesen

 

 

18.11.2019

FrauenKleiderBasar in Windhausen war ein Volltreffer

von Petra Bordfeld

Der Frauenkleidungs-Basar, der im Saal der Alten Burg in Windhausen auf Besucherinnen wartete, sollte sich erneut zum Volltreffer entwickeln. Denn die ersten Interessentinnen fanden sich in großer Zahl schon vor dem offiziellen Start vor der noch verschlossenen Tür ein. Sie alle wollten nach Herzenslust nach schönen Kleidungsstücken stöbern.

Weiterlesen

 

16.11.2019

DRK Windhausen unterstütz erneut Weihnachten im Schuhkarton

von Petra Bordfeld

Bereits zum zwölften Mal beteiligt sich der DRK-Ortsverein Windhausen an der weltweiten Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Da diese für Kinder in Not gedacht ist.
Wer diesmal mitmachen möchte, sollte sich einen der Flyer, die in den Geschäften der Gemeinde Bad Grund ausliegen, besorgen. Dort steht geschrieben, was in die Schuhkartons rein darf und was nicht.

Weiterlesen

 

08.11.2019

Erster Blutspendebrunch kam sehr gut an

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Windhausen hatte erstmals zum Blutspendebrunch geladen, während dem im Saal der Alten Burg bayrische Spezialitäten gereicht wurden. Diese Premiere wollten sich 50 Spenderinnen und Spender nicht entgehen lassen. Die erste Vorsitzende, Petra de Vries freute sich insbesondere darüber, dass ihr Team sich mittel Schürze und Hut in bayrische Mädels verwandelt hatten, und dass sie zwei Spender für ihre lange Treue ehren durften.

Weiterlesen

 

24.10.2019

Kurzfilmabend mit Jan Krämer in der Kulturmühle

...von Petra Bordfeld

Am kommenden Wochenende wird nicht nur die Winterzeit die Sommerzeit ablösen, sondern sich auch wieder einiges in der Kulturmühle, der ehemaligen Gaststätte „Zur alten Mühle“ in Windhausen, tun.

Weiterlesen

 

 

14.10.2019

Runder Tisch zog Bilanz vom Dorffest

von Petra Bordfeld

Alles in allem gab es auf der Sitzung des „Runden Tisches“ bei der Manöverkritik zum Dorffest 2019 positive Anmerkungen. Trotzdem kam der eine oder andere Verbesserungsvorschlag in die Diskussion. So müsste die Werbung verbessert und durchaus auch die Abendkasse geöffnet werden.

Weiterlesen

 

 

12.10.2019

Jugendbandfestival Westharz in der Kulturmühle

von Petra Bordfeld

In der Kulturmühle, der einstigen Gaststätte „Zur alten Mühle“, in Windhausen stand eine musikalische Premiere an. Denn mit der der Seesener Band Again - as good as new und der Oldenburger Schulband Thea GEOrge sollte das erste Jugendbandfestival Westharz aus der Taufe gehoben werden, was übrigens gelang.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 10.12.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: