Vereinsleben

10.09.2019

Karten beim TSC Dorste neu gemischt


Einige Teilnehmer des Lehrgangs im Bereich Fußball, der Geehrten und Vorstandsmitglieder

Wahlen, Ehrungen und gegenseitige Wertschätzung dominierten die JHV

...von Ralf Gießler

In der gut besuchten Jahreshauptversammlung des TSC Dorste konnte Tim Launhardt als Vereinsvorsitzender 77 stimmberechtigte Mitglieder in der Festhalle begrüßen. Darüber hinaus waren u.a. Helga Maaß, Vorsitzende vom Turnkreis Osterode sowie Renate Wagner, Vorstandsmitglied des Kreissportbundes (KSB) Göttingen-Osterode für Sportpolitik und Kooperation und Kevin Oppermann, NFV Göttingen-Osterode, Mitglied im Qualifizierungsausschuss, auch unter den Anwesenden. Maaß und Wagner würdigten in ihren Grußworten die geleistete Arbeit des Vereins, dessen Sportangebote sehr vielfältig und gut durchorganisiert seien. Beide wünschten für die Zukunft weiterhin alles Gute.

Ein erster Höhepunkt des Abends waren verschiedene Ehrungen. An langjährige Mitglieder wurden silberne und goldene Ehrennadeln vergeben. Uli Belohaubek wurde auf Beschluss der Vorstandschaft sowie in Anerkennung bzw. Würdigung ihrer langen Mitgliedschaft und Verdienste um den TSC zum Ehrenmitglied ernannt. Weitere Ehrungen folgten, heraushebend zu nennen wäre Vereinsgeschäftsführer Gerrit Armbrecht, dem Tim Launhardt eine hervorragende Arbeit bescheinigte. Rückblickend auf einen absolvierten Lehrgang im Fußball machte Kevin Oppermann dem Verein ein riesen Kompliment: "Viele Vereine können sich vom TSC Dorste eine Scheibe abschneiden." Acht Teilnehmer aus Dorste haben bestanden.

Tim Launhardt erklärte, dass der Verein 671 Mitglieder zur Zeit habe, das sei über die Hälfte der Dorster: "Wir haben viel getan in der Außenwahrnehmung - Stichwort Soziale Medien. Und auch die Kommunikation mit der Stadt Osterode ist besser geworden." Launhardt verkündigte, dass für die nächsten drei bis vier Wochen die Sporthalle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen sei. Auch im Bereich des Angebots habe sich etwas getan, so wurde eine neue Tanzgruppe beispielhaft erwähnt. Im kommenden Jahr werde die beliebte Sportwoche an den Beginn der Sommerferien vorverlegt. Am 15. Dezember sei der Weihnachtsmarkt eingeplant. Kassenwartin Birgit Schöbel verkündete solide Finanzen, u.a. gehöre der TSC-Bus nun dem Verein. Der Vorstand wurde entlastet.

Emotional war die Verabschiedung des langjährigen Vorstandsmitglieds Friedhelm Murken. Die Laudatio für ihn hielt der zweite Vorsitzende Matthias Beushausen. Beushausen bescheinigte Murken 16 Jahre vollstes Engagement für den Verein. Ob Kinderfasching, Sportwoche oder Sportabzeichen - Friedhelm Murken war stets mit enormen Einsatz bei der Sache. Mit einem Präsent und stehendem Applaus wurde der scheidende Sportwart aus den Vorstandsreihen verabschiedet.

Es schlossen sich Neuwahlen des Vorstandes, der Ausschüsse/Warte und Kassenprüfer an. Da alle fünf Jahre die Mitgliedsbeiträge auf den Prüfstand kämen, wurde abschließend eine Anhebung beschlossen sowie weitere kleinere Änderungen der Beitragsordnung vorgenommen und verabschiedet. Der sehr harmonisch und von gegenseitiger Wertschätzung untereinander verlaufende Abend endete mit einem gemeinsamen Essen.

Wahlen:

Geschäftsführender Vorstand
1. Vorsitzender: Tim Launhardt, Wiederwahl.
2. Vorsitzender: Matthias Beuhausen, Wiederwahl.
Kassenwartin: Birgit Schöbel, Wiederwahl.
Geschäftsführer: Gerrit Armbrecht, Wiederwahl.
Sportwart: Friedhelm scheidet aus. Falko Jäger (neu) wird vorgeschlagen und einstimmig gewählt.
Jugendwart: Ulf Jäger, Wiederwahl.

Jugendwart Fußball: Stefan Eberhardt, Wiederwahl.
Damenwartin: bisher Anja Roddewig. Neu: Renate Claus.
Turnwart: Otto Vihs, Wiederwahl.
Pressewart: Gerrit Armbrecht, Wiederwahl.
Kassenprüfer: Ulf Wedemeyer bleibt erhalten, Jürgen Hagemann und Detlef Lüer scheiden aus, Neu: Patrick Ulrich und Andre Wilms.
Fähnrich neu: Leon Kleindienst
Ehrenrat neu: Otto Klages, Otto Vihs Hartwig Launhardt
Radfahren: Michael Pautsch und Arno Beushausen, Wiederwahl
Fußballfachausschuss: Wolfgang Schrader, Detlef Rauhut, Mark Oliver Fischer scheiden aus. Neuer Fußfallfachausschuss: Lutz Wächter, Michal Limburg, Thorsten Kleindienst (neu), Arnd Wedemeyer.
Fachausschuss Tennis: Holger Washausen, Bianca Hirscher, Stefan Roddewig, Iris Eberhardt, Simone Bornemann, Uwe Kurschatke, Wiederwahl.
Fachausschuss Wandern: Monika, Rita Merkel, Horst Armbrecht, Klaus Greve, Wiederwahl.

Ehrungen:
Mit der Silbernen Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft werden geehrt.
Alisa Armbrecht (n.a.), Bastian Beushausen und Erik Beushausen (n.a.), Linda Hennig (n.a.), Marie Hennig, Friedrich Martin Mißling (n.a.), Angela Murken (n.a.), Denis Mylius, Steffen Stolpe (n.a.), Jennifer von Einem-Becker (n.a.).

Für 50-jährige Mitgliedschaft wird mit der Goldenen Ehrennadel geehrt: Mario Castello (n.a.), Volker Hippe (n.a.), Uwe Kleindienst (n.a.), Bernd Kurzbuch (n.a.), Petra Launhardt, Ronald Leopold (n.a.), Dieter Ludwig (n.a.), Henning Lüer, Karla Nackunstz (n.a.), Kerstin Wedemeyer (n.a.), Birgit Schöbel.

Auf Vorschlag des Vorstandes und Bestätigung durch die Versammlung wird Uli Belohaubek für seine herausragenden Dienste zum Ehrenmitglied ernannt.

Weitere Ehrungen:
Friedhelm Murken: Dank für 16 Jahre Vorstandsarbeit
Stefan Eberhardt für außergewöhnlichen Einsatz im Bereich Jugendfußball und Pflege des Sportplatzes und Sportheimes.
Holger Kleindienst für das Aufbereiten der Fassade des Sportheimes.
Karl Roddewig und Lothar Dix: Dank für jahrelange Arbeit im Ehrenrat.
Anja Roddewig: Dank für jahrelange Arbeit als Damenwartin.
Gerrit Armbrecht für besonderes Engagement im Verein
Jan-Luca Limburg, Falko Jäger, Leon Kleindienst, Markus Klapproth, Julian Nutsch: Erreichen der C-Lizenz Fußball (Ehrung von Kevin Oppermann, NFV Osterode-Göttingen)

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


Vereinsvorsitzender Tim Launhardt (stehend) während seiner Ausführungen

 

Anzeige