Regionales / LK Göttingen

03.08.2019

Ausbildungsstart beim Landkreis Göttingen -


Ausbildungsstart beim Landkreis Göttingen: Landrat Bernhard Reuter (hintere Reihe, r.) und das Team der Kreisverwaltung mit den 24 neuen Auszubildende

Landrat Reuter: „Wir sind für die Menschen da“

...LK Göttingen

24 junge Frauen und Männer haben zum 01.08.2019 ihre Ausbildung beim Landkreis Göttingen begonnen. Darunter sind 18 künftige Verwaltungsangestellte, fünf angehende Kreisinspektor-Anwärterinnen und Anwärter und eine künftige Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Die jungen Menschen im Alter zwischen 16 und 38 Jahren wurden von Landrat Bernhard Reuter und dem Team des Fachdienstes Personal und Organisation begrüßt.

„Wir freuen uns, dass Sie da sind“, brachte Landrat Reuter es auf den Punkt. „Zugleich will ich Ihnen aber auch gratulieren – wir bieten eine gute Ausbildung“, fügte er hinzu. Dies werde immer wieder von erfolgreichen Absolventen bestätigt. Der Landrat führte die neuen Beschäftigten in die Kreisverwaltung ein. Diese biete aufgrund ihrer Größe und vielfältigen Aufgaben abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder, erfordere aber auch Offenheit für lebenslanges Lernen. „Wir sind für die Menschen da“, hob der Landrat eine Besonderheit der öffentlichen Verwaltung hervor. Im Landkreis lebten rund 330.000 Menschen, deren Lebensbedingungen und Anliegen gelte das Handeln der Kreisverwaltung, dies müsse immer die Haltung sein.

Anschließend fragte der Landrat alle neuen Auszubildenden, was den Ausschlag bei ihrer Entscheidung für den Landkreis gegeben habe. Die Antworten bestätigten, dass vielen die Kreisverwaltung aufgrund der guten Ausbildung von Bekannten oder Familienmitgliedern empfohlen wurde. Andere gaben die guten Arbeitsbedingungen, Zukunftsperspektiven und das entgegenkommende Klima bei den Vorstellungsgesprächen als Gründe an.

Aktuell absolvieren insgesamt 71 Auszubildende sowie Anwärterinnen und Anwärter ihre Ausbildung beim Landkreis Göttingen. Die Übernahmeperspektiven bei entsprechender Leistung sind sehr gut. Die Kreisverwaltung Göttingen bildet bedarfsgerecht aus.

 

Anzeige