Regionales / Stadt Herzberg / Herzberg

11.10.2021

650 Euro für die Kinderfeuerwehr Herzberg


v.l.: Claudia Schaumann (Ergotherapeutin), Andreas Müller-Zier (stellv. Ortsbrandmeister), Maria Trinks (Bewohnerin), Jan Hainich (stellv. Kinderfeuerwehrwart), Angelina Zier (Kinderfeuerwehrwartin), Astrid Reinsch-Wartmann (Residenzleitung), Malina Hillmann und Mateo Wiedemann (Mitglieder der Kinderfeuerwehr)

...Angelina Zier

„Eis essen und Gutes tun“ – mit diesem Gedanken führte die Alloheim Seniorenresidenz „Am Sieberdamm“ in Herzberg ihre Traditionelle „Eisflatrate“ am 28.07. und 18.08. durch. Egal ob im Becher oder am Stiel – Alt und Jung konnten sich durch die verschiedenen Eissorten schlemmen.

Der Erlös dieser gemeinnützigen Aktion wurde in diesem Jahr an die Kinderfeuerwehr Herzberg gespendet. Mit großer Freude konnte die Residenzleiterin Frau Astrid Reinsch-Wartmann insgesamt 650 Euro an die Kinderfeuerwehrwartin Angelina Zier überreichen.

 

Anzeige