Regionales / Stadt Osterode / Förste/Nienstedt

22.06.2020

Verkehrsunfall bei Klein Förste


von Corina Bialek

Zu einem Unfall mit einem verletzten PKW Fahrer kam es am vergangenen Samstag gegen Mittag auf der K431 kurz hinter Förste. Der Fahrer war in Richtung Dorste unterwegs und kam aus bislang unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen touchiert der Wagen einen Baum und prallt im weiteren Verlauf frontal gegen den nächstfolgenden Baum.

Die alarmierte Feuerwehren aus Förste und Nienstedt mussten den Fahrer nicht aus seinem demolierten Fahrzeug befreien, er hatte dies beim Eintreffen der Wehren bereits selbstständing verlassen können. Daher konnte die Alarmierung für die Osteroder Wehr wieder aufgehoben werden und die Feuerwehr vor Ort kümmerte um die Absperrung des Unfallortes.

Der Fahrzeugführer wurde bei dem Aufprall gegen den Baum leicht verletzt und vom eingetroffenen Rettungshubschrauber in die Klinik Herzberg verbracht.

Zum Polizeibericht

 



Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:










 

Anzeige